PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 194554 (Industrie- und Handelskammer Offenbach am Main)
  • Industrie- und Handelskammer Offenbach am Main
  • Frankfurter Str. 90
  • 63067 Offenbach am Main
  • http://www.offenbach.ihk.de
  • Ansprechpartner
  • Marcus Lippold
  • +49 (69) 8207-245

Engagiert, verantwortungsvoll und tatkräftig

IHK verleiht Soft Skill Zertifikate

(PresseBox) (Offenbach am Main, ) Zertifikate über den Erwerb sozialer Kompetenzen verdient man sich nur durch außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement. Dreizehn solcher deutschlandweit einmaligen Urkunden überreichte Wolfgang Fachinger von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main heute Jugendlichen des Peoples Theater e.V. Auch Offenbachs Bürgermeisterin Birgit Simon, der Polizeipräsident für Südosthessen, Heinrich Bernhardt, und der Vorsitzende von Peoples Theater e.V., Erfan Enayati würdigten die Arbeit der jungen Erwachsenen.

Wolfgang Fachinger, bei der IHK Teamleiter Ausbildung, begründete die Auszeichnung: "Ihre lehrreichen Stücke bilden nicht nur das Publikum. Auch die Akteure selbst entwickeln ihre sozialen Kompetenzen beachtlich weiter. Und zwar genau in den Bereichen, die als 'Soft Skills' für ihre spätere berufliche Laufbahn in Unternehmen ungemein wichtig sind." Direkt an die Geehrten gewandt, freute er sich: "Euer Einsatz verdient diese Auszeichnung. Sie wird Euch bei der Lehrstellensuche behilflich sein. Denn sie zeigt den Unternehmen, dass Ihr engagiert, verantwortungsvoll und tatkräftig für Eure Umwelt eintretet."

Bürgermeisterin Birgit Simon schloss sich den Worten an. An die Jugendlichen gewandt sagte sie: "Das Zertifikat in der Vorstellungsmappe ist ein Türöffner zum Bewerbungsgespräch. Aber im nächsten Schritt müsst ihr mit den erworbenen Fähigkeiten überzeugen." Simon bedankte sich bei Peoples Theater und IHK für das gemeinsame Engagement, Jugendliche beim Erwerb sozialer Schlüsselqualifikationen zu unterstützen. "Davon profitieren die betroffenen Jugendlichen und die späteren Ausbildungsbetriebe gleichermaßen", ist sich die Bürgermeisterin sicher.

Auch Polizeipräsident Bernhardt, der von People Theaters Arbeit höchst angetan ist und dieses Projekt ganz und gar unterstützt, freut sich über die Verleihung der Zertifikate. "Damit wird den 13 jungen Leuten auch die Anerkennung und persönliche Förderung für die Arbeit zuteil, die sie im Interesse eines möglichst friedlichen Zusammenlebens der Menschen leisten", stellt Bernhardt fest.

Die Offenbacher IHK hat das bundesweit bisher einzigartige Zertifikat gemeinsam mit Peoples Theater entwickelt. Es zeichnet unter anderem Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Kritikfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein aus. Den Jugendlichen soll es als Anlage zu den Bewerbungsunterlagen bei der Lehrstellensuche nützen. Zugleich soll es den Betrieben helfen, passende Bewerber leichter zu finden. Künftig soll es auch das Engagement in vergleichbaren Projekten anderer Träger würdigen. Ausgangspunkt für die Entwicklung der Ehrung war eine bundesweite Befragung von Ausbildungsbetrieben. Zwei Drittel der Unternehmen hatten bestätigt, dass mangelndes Sozialverhalten die häufigste Ursache für die Ablehnung von Bewerbern um eine Lehrstelle oder einen Arbeitsplatz ist. Die Zertifikate wurden seitens der IHK Offenbach erstmals 2006 vergeben.

Peoples Theater e.V. aus Dietzenbach ist ein ehrenamtliches Projekt. Im Rahmen eines freiwilligen sozialen Jahres entwickeln Jugendliche Rollenspiele. Der Umgang mit fremden Kulturen, mit Gewalt oder Konflikten wird durch die Jugendlichen spielerisch thematisiert.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.