PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 374609 (Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken)
  • Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken
  • Hauptmarkt 25/27
  • 90403 Nürnberg
  • http://www.ihk-nuernberg.de
  • Ansprechpartner
  • Peter Kompalla
  • +49 (911) 1335-424

Modernisierungsoffensive in Russland

(PresseBox) (Nürnberg, ) Neue Arzneimittel, Medizintechnik-Cluster, Windkraft, Sonne, Biomasse, ein eigenes Navigationssystem, Hochgeschwindigkeits-Internet in jedem Dorf und Schnellzüge quer durchs Land - Russland will in Zukunft mit Innovationen statt mit Öl und Gas-Pipelines für Schlagzeilen sorgen.

Spätestens seit dem tiefen Fall der Wirtschaft im Krisenjahr 2009 hat Moskau erkannt, dass die reine Fixierung auf den Rohstoffreichtum das Land in eine Sackgasse führt. Präsident Dmitri Medwedjew hat daher die Modernisierung seines Landes zur Chefsache erklärt. Allein in den Jahren 2010 bis 2012 sollen 20 Milliarden Euro in 38 Schlüsselprojekte in der IT- und Atomtechnologie, Energieeffizienz, Weltraumtechnologie und Medizintechnik fließen, um diese Branchen international wettbewerbsfähig zu machen.

Um der Wirtschaft einen Innovations- und Wachstumsschub zu verpassen, ist auch der Ausbau der Infrastruktur im größten Land der Erde nötig.

All das geht nicht ohne moderne Technologie aus dem Ausland, was auch die russische Regierung anerkennt. Für deutsche Unternehmen bieten Russlands Modernisierungsanstrengungen deshalb beste Geschäftschancen. Denn bei den anstehenden Großinvestitionen auf den Gebieten Energieeffizienz, Medizintechnik, Pharmazie, Informationstechnik und Telekommunikation kann Deutschland Technologie, Know-how und Erfahrung anbieten, die Russland für seinen Innovationssprung braucht.

Die Veranstaltung "Modernisierungsoffensive in Russland" gibt einen Überblick über die Kooperations- und Liefermöglichkeiten bei der Modernisierung Russlands. Sie informiert über anstehende Projekte und Investitionsvorhaben.

Titel der Veranstaltung:

Modernisierungsoffensive in Russland - Projekte und Geschäftschancen -

Branchen:
- Infrastruktur
- Energiewirtschaft und Energieeffizienz
- Medizintechnik und Pharma
- Informations- und Kommunikationstechnologie

Wann:
21. Oktober 2010, 16:30 bis 18:30 Uhr

Anmeldeschluss: 15.10.2010

Wo:
Rödl & Partner, Äußere Sulzbacher Str. 100, 90491 Nürnberg

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.