Informationsveranstaltung "Kurzarbeit und arbeitsrechtliche Flexibilisierungsmaßnahmen"

(PresseBox) ( Pforzheim, )
Immer stärker machen sich die Auswirkungen der weltweiten Wirtschaftskrise in den Unternehmen bemerkbar. Die Verantwortlichen in den Unternehmen müssen sich verstärkt Gedanken machen, wie sie den Auftragsrückgängen betriebsintern begegnen können und welche Auswirkungen damit auf die Arbeitsplätze der Beschäftigten verbunden sind.

Im Rahmen einer gemeinsamen Informationsveranstaltung der IHK Nordschwarzwald, der Agentur für Arbeit Pforzheim und der Rechts-anwaltskanzlei Schindhelm & Pfisterer Pforzheim sollen Wege aufgezeigt werden, wie durch Kurzarbeit und weitere arbeitsrechtlich abgesicherte Maßnahmen Entlassungen vermieden werden können.

Die kostenfreie Informationsveranstaltung findet am Mittwoch, 1. April 2009, von 17:00 bis 20:00 Uhr im IHK-Haus Pforzheim statt. Weitere Informationen über den Ablauf der Veranstaltung und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie auf der Internetseite der IHK unter www.nordschwarzwald.ihk24.de, Dokument-Nummer 22686.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.