PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 527128 (Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald)
  • Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald
  • Dr.-Brandenburg-Str. 6
  • 75173 Pforzheim
  • https://www.nordschwarzwald.ihk24.de
  • Ansprechpartner
  • Rainer Schätzle
  • +49 (7231) 201-131

IHK warnt vor Adressbuchschwindel!

(PresseBox) (Pforzheim, ) Aus aktuellem Anlass warnt die Industrie- und Handelskammer vor unseriösen Adressverzeichnisanbietern, die Eintragungsangebote für Branchenregister, Gewerberegister, Zentralverzeichnisse und ähnlich lautende Verzeichnisse anbieten. Es ist besondere Vorsicht geboten, da die Werbeangebote einem bereits erteilten Auftrag sehr ähnlich sehen.

Die Unternehmen verwenden im Allgemeinen zwei Maschen.

Eine Variante besteht darin, dass der Anbieter den Eindruck erweckt, es handle sich um eine öffentliche Stelle, welche eine Rechnung für eine vermeintlich gesetzliche Eintragung ausstelle. Gerade Jungunternehmer und Existenzgründer sind im Visier der Anbieter. Es werden Logos oder Bezeichnungen verwendet, die denen von Behörden oder halbamtlichen Stellen gleichen.

Eine weitere Vorgehensweise unseriöser Anbieter besteht darin, Formulare zu verwenden, in die Anzeigentexte aus anderweitig veröffentlichten, von den angeschriebenen Unternehmen tatsächlich in Auftrag gegebenen Werbeanzeigen, montiert werden. Der flüchtige Leser erkennt seine eigene alte Werbeanzeige und bemerkt gegebenenfalls nicht, dass er mit seiner Unterschrift nicht nur den richtigen Text der Anzeige bestätigt (z.B. Korrekturabzug für eine Wiederveröffentlichung), sondern einen neuen Anzeigenvertrag mit einem ganz anderen Unternehmen unterschreibt.

Der für die Unternehmen entstehende Schaden ist sehr hoch, denn falls es überhaupt ein Verzeichnis gibt ist der Eintrag meist wertlos, da er z.B. ohne Sortierung nach Branche oder Sitz des Unternehmens erfolgt.

Am besten können sich Unternehmen schützen, indem sie ihre Eingangspost aufmerksam lesen und auch ihre Mitarbeiter auf die unseriösen Machenschaften aufmerksam machen.

Weitere Informationen, wie Unternehmen sich schützen können und was zu tun ist, wenn sie auf ein solches Angebot reagiert haben, befinden sich auf der Homepage der Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald http://www.nordschwarzwald.ihk24.de unter der Dokumentnummer 18565.