Geschäftschancen in den Vereinigten Arabischen Emiraten

(PresseBox) ( Pforzheim, )
Am Mittwoch, 17. Juni 2009, bietet die Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald Unternehmensvertretern die Möglichkeit, sich umfassend über ihre Geschäftschancen in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) zu informieren. Auf Einladung der IHK kommt die Leiterin des Büros der Deutsch-Emiratischen Handelskammer in Abu Dhabi, Frau Dr. Dalia Abu Samra-Rohte, zu individuellen Beratungsgesprächen ins Pforzheimer IHK-Haus.

Gerade in Zeiten weltwirtschaftlicher Herausforderungen bietet das Emirat Abu Dhabi deutschen Unternehmen lukrative Marktchancen. Gestützt auf starke Finanzreserven setzt das reichste Emirat der Föderation verstärkt auf neue Infrastrukturprojekte, Entsorgungs- und Umweltkonzepte, Energieversorgung und effizientes Bauen. Doch auch qualitativ hochwertige Konsumgüter sind ebenso wie deutsches Know-How in Abu Dhabi stark gefragt.

Die Wirtschafts- und Länderexpertin aus Abu Dhabi unterstützt deutsche Unternehmen beim Auf- und Ausbau ihrer Geschäftsbeziehungen mit den Vereinigten Arabischen Emiraten. Weitere Informationen und Anmeldung zu dem VAE-Sprechtag beim Zentralen Veranstaltungsmanagement (ZVM) der IHK Nordschwarzwald, Telefon: 07231 201-156, E-Mail: zvm@pforzheim.ihk.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.