PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 544575 (Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein Krefeld)
  • Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein Krefeld
  • Nordwall 39
  • 47798 Krefeld
  • http://www.ihk-krefeld.de
  • Ansprechpartner
  • Carmen Granderath
  • +49 (2151) 635-357

Praxiswoche Online-Handel: Wertvolle Tipps für die virtuelle Ladentheke

(PresseBox) (Krefeld, ) Die Umsätze im Online-Handel steigen kontinuierlich. Immer mehr Warengruppen werden im Internet gehandelt - Tendenz steigend. "Experten gehen davon aus, dass bis 2020 jeder fünfte im Einzelhandel umgesetzte Euro online erzielt wird", berichtet Tanja Neumann, IT-Referentin der IHK Mittlerer Niederrhein.

Doch wer als Händler im Internet erfolgreich sein will, braucht einen professionell, benutzerfreundlich und rechtssicher gestalteten Web-Shop. Worauf es dabei ankommt, möchte die IHK interessierten Unternehmern mit ihrer Praxiswoche Online-Handel vom 5. bis 8. November, jeweils von 19 bis 21 Uhr, zeigen. Das Programm im Einzelnen:

Montag, 5. November, IHK in Krefeld:
Wie erstelle ich einen Onlineshop?

Wie wird die virtuelle Ladentheke zum Erfolg? Welche Shop-Lösung ist für die verschiedenen Geschäftsmodelle die richtige? Wie kann die Aufmerksamkeit von Kunden geweckt und gelenkt werden? Wie können Shop-Betreiber die Kauflust ihrer Kunden wecken? Diese und weitere Fragen beantworten die Experten Dunja Freimuth (eSales4u) und Paul Mertes (Paul Mertes & Mathias Leven GbR).

Dienstag, 6. November, IHK in Neuss:
Bezahlsysteme und Versandlogistik

Komplizierte und undurchsichtige Bezahlvorgänge schrecken die Kunden ab. Welche Bezahlsysteme beim Käufer gut ankommen und wie Web-Shop-Betreiber Bezahlvorgänge simpel und sicher gestalten können, das erfahren interessierte Unternehmer von Johannes F. Sutter (Saferpay). Wie Versandlogistik, Verpackung und Retouren organisiert werden müssen, berichtet Thomas Schlichting (UPS Deutschland Inc. & Co. OHG).

Mittwoch, 7. November, IHK in Mönchengladbach:
Rechtssicherer Onlineshop

Ein Onlineshop kann schnell zur Abmahnfalle werden: Unvollständige Impressumsangaben, falsche Preishinweise oder Verletzungen von Urheberrechten werden von aufmerksamen Konkurrenten gnadenlos ausgenutzt und kommen vielen Newcomern im Online-Handel teuer zu stehen. Wie Unternehmer das verhindern können, verraten Martin Rätze (Trusted Shops GmbH) und Peter Poleacov (Kanzlei Abels Decker Kuhfuss & Partner).

Donnerstag, 8. November, IHK in Neuss:
Suchmaschinenoptimierung/-marketing

Online sein alleine reicht nicht. Der Shop muss in der Masse des Angebots im Internet auch gefunden werden. Hat der Kunde die virtuelle Ladentheke entdeckt, kommt es darauf an, ihm eine optimale Nutzerführung zu bieten. Michael Gandke und Markus Baersch (gandke marketing & software gmbh) erklären die Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung und des Suchmaschinenmarketings.

Eine Anmeldung ist erforderlich im Internet unter http://www.ihk-praxiswoche.de/anmeldung oder telefonisch bei Heike Caris 02131 9268-522.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.