IHK-Seminar für Neu- und Wiedereinsteiger: Grundlagen der Zollabwicklung

Krefeld, (PresseBox) - Das Grundlagenwissen der Zollabwicklung ist für Mitarbeiter in Exportabteilungen sowie im Versand und Einkauf international tätiger Unternehmen für die korrekte und zügige Arbeit unerlässlich. Die IHK Mittlerer Niederrhein bietet deshalb für Neu-, Wieder-, Seiten- und Quereinsteiger vom 4. bis 6. September, jeweils von 16 bis 19.15 Uhr, das Seminar "Zollgrundlagen" in der IHK in Mönchengladbach an.

Auf dem Lehrplan stehen folgende Oberthemen: wichtige Abkürzungen, Grundbegriffe, Rechtliche Grundlagen, Grundzüge Warenursprung und Präferenz (WuP) sowie Grundlagen der Ein- und Ausfuhrabwicklung.

Die Teilnahme an dem Seminar kostet 299 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich, Tel. 02151 635-455, oder im Internet (www.weiterbildung-ihk.de).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.