PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 696164 (Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold)
  • Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold
  • Leonardo-da-Vinci-Weg 2
  • 32760 Detmold
  • https://www.detmold.ihk.de/
  • Ansprechpartner
  • Svenja Jochens
  • +49 (5231) 7601-43

Die nächste hoheitliche Aufgabe

Die IHK Lippe hat seit dem 1. August Aufsicht über lippische Honorar-Finanzanlagenberater

(PresseBox) (Detmold, ) Die IHK Lippe zu Detmold (IHK Lippe) hat seit dem 1. August 2014 eine neue hoheitliche Aufgabe zu erfüllen. Seit dem Stichtag ist die IHK Lippe zuständig für die Erlaubnis, Registrierung und Aufsicht der lippischen Honorar-Finanzanlagenberater. Darauf macht IHK-Juristin Svenja Jochens aufmerksam.

"Seit dem 1. Januar 2013 haben wir diese Aufgabe bereits für die Finanzanlagenvermittler übernommen. Es macht daher Sinn, diese Zuständigkeit auch auf die Honorar-Finanzanlagenberater auszuweiten", sagt Jochens weiter. Der Unterschied zwischen beiden Vermittlergruppen sei das Geschäftsmodell: Während Finanzanlagenvermittler auch von Verkaufsprovisionen der Anbieter von Finanzprodukten leben, finanzieren sich die Honorar-Finanzanlagenberater allein von den Anlegern.

"Sie machen ihr Geld nicht mit dem klassischen Produktverkauf. Sie leben vom Honorar für eine Beratungsdienstleistung", erklärt Jochens.