Veranstaltung zum Thema "Energieeffizienz im Betrieb"

Thema: Kraft-Wärme-Kopplung am 10. Oktober 2012 in Konstanz

Konstanz, (PresseBox) - Primärenergie ist kostbar, wir bezahlen sie teuer, egal in welcher Form. Deshalb sollten wir sie so effizient wie möglich nutzen. Blockheizkraftwerke (BHKW) erzielen nicht nur den höchsten Nutzungsgrad in der Strom- und Wärmeerzeugung, sie wirken mit ihren niedrigen Emissionswerten auch nachhaltig und umweltschonend.

Hersteller von BHKW-Aggregaten und -Anlagen stellen Geräte zur Nutzung von Erd- und Flüsssiggas, Klärgas und Biogas für kommunale, gewerbliche und privatwirtschaftliche Einsatzbereiche her.

Das Augenmerk gilt dabei der Technologieoptimierung im Einsatz und der optimalen Verfügbarkeit von Wärme und Strom. Das Ziel der reibungslosen Energieversorgung soll zusätzlich von einem verfügbaren Netz von Service und Wartung sichergestellt sein.

Die Veranstaltung zeigt gewerblichen und industriellen Anwendern die Möglichkeiten von Kraft-Wärme-Kopplung auf. Er werden Lösungsvarianten vorgestellt und mit Praxisbeispielen belegt.

Kalkulationsgrundlagen und verfügbare Förderprogramme runden das Themenfeld ab.

Die Veranstaltung, findet am Mittwoch, 10. Oktober 2012, in der IHK Hochrhein-Bodensee, 78462 Konstanz, von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr statt.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Um schriftliche (Email: michael.zierer@konstanz.ihk.de) oder telefonische Anmeldung wird gebeten. Anmeldeschluss ist der 8. Oktober 2012. Nähere Informationen erteilt Michael Zierer (07622) 3907-214.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.