PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 522789 (Industrie und Handelskammer Hochrhein-Bodensee)
  • Industrie und Handelskammer Hochrhein-Bodensee
  • Reichenaustraße 21
  • 78467 Konstanz
  • http://www.konstanz.ihk.de
  • Ansprechpartner
  • Elke Stock
  • +49 (7531) 2860-145

Veranstaltung bei der IHK in Konstanz: Das neue Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG)

(PresseBox) (Konstanz, ) Das neue "Gesetz zur Förderung der Kreislaufwirtschaft und Sicherung der umweltverträglichen Bewirtschaftung von Abfällen (Kreislaufwirtschaftsgesetz - KrWG)" trat am 1. Juni in Kraft. Es setzt die EU-Abfallrahmenrichtlinie von 2008 in nationales Recht um und löst das bisherige Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz (KrW-/AbfG) ab. In einer kostenlosen Informationsveranstaltung informiert die IHK Hochrhein-Bodensee am Dienstag, den 17. Juli, von 14 bis 15.30 Uhr, in ihrem Gebäude in der Konstanzer Schützenstraße.

Nach den Vorgaben der Europäischen Abfallrahmenrichtlinie wurde beispielsweise die Abgrenzung von Nebenprodukten und Abfall neu justiert. Nun steht nicht mehr die Entsorgung von Abfällen im Vordergrund, sondern die Kreislaufführung, was erhebliche Auswirkungen auf die Pflichten von Abfallerzeugern und -besitzern hat.
Die neuen Anforderungen ziehen auch umfangreiche Änderungen im betrieblichen Umgang mit dem Abfallrecht nach sich. So tritt beispielsweise anstelle der bisherigen Transportgenehmigung eine neu ausgestaltete Anzeige- bzw. Erlaubnispflicht, die weit über die bisherige Genehmigungspflicht hinausgeht. Eine weitere Änderung betrifft die abfallrechtliche Überwachung. Sie bleibt zwar in ihrem bisherigen Kern erhalten, muss aber zukünftig jedoch von den Überwachungsbehörden in regelmäßigen Abständen und in angemessenem Umfang durchgeführt werden.

Die Veranstaltung bietet einen Überblick über die Neuerungen im Kreislaufwirtschaftgesetz (KrWG).

Um schriftliche (Email: michael.zierer@konstanz.ihk.de) oder telefonische Anmeldung wird gebeten. Anmeldeschluss ist der 13. Juli 2012. Nähere Informationen erteilt Michael Zierer +49 (7622) 3907-214