PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 348184 (Industrie und Handelskammer Hochrhein-Bodensee)
  • Industrie und Handelskammer Hochrhein-Bodensee
  • Reichenaustraße 21
  • 78467 Konstanz
  • http://www.konstanz.ihk.de
  • Ansprechpartner
  • Claudia Veit
  • +49 (7531) 2860-127

"Licht in der Arbeitswelt und Architektur"

Veranstaltung zum Thema Wissens- und Technologietransfer zwischen Hochschulen und Unternehmen

(PresseBox) (Konstanz, ) Die Internationale Bodensee Konferenz IBK, die Internationale Bodensee-Hochschule IBH und die IHK Hochrhein-Bodensee greifen die wichtigen Themen "Licht in der Arbeitswelt und Architektur" im Rahmen einer kostenfreien Veranstaltung auf. Kleinunternehmer/innen aus Industrie, Gewerbe und Produktion können sich über die Vielzahl an Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung und Kostensenkung informieren und erfahren, welche Rahmenbedingungen hierbei zu beachten sind. Die eingeladenen Experten berichten aus der Praxis für die Praxis:

Referate

Licht spielt sowohl in Bürogebäuden als auch im gewerblichen und industriellen Bereich eine große Rolle. Bei optimiertem Einsatz steht die Beleuchtung für effizienten Energieeinsatz, verbesserte Ergonomie und angenehme Arbeitsatmosphäre. Dem gegenüber steht ein immenser Stromverbrauch, wenn veraltete Beleuchtungssysteme eingesetzt werden. Studien haben ergeben, dass zirka 10% des gesamten Stromverbrauchs in Deutschland allein für die Beleuchtung benötigt wird. Praxisbeispiele haben erwiesen, dass durch moderne Beleuchtungstechnik Strom-Einsparungen von bis zu 50% möglich sind.

Veranstaltung

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 10. Juni 2010, ab 17.00 Uhr, in der IHK Konstanz (Schützenstraße 8) statt.

Weitere Infos auf der Homepage der IHK Konstanz unter "Aktuelle Veranstaltungen":

www.konstanz.ihk.de

Die schriftliche Anmeldung ist unbedingt bis 2. Juni 2010 erforderlich unter:

E-Mail: claudia.veit@konstanz.ihk.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.