PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 267363 (Industrie- und Handelskammer Hannover)
  • Industrie- und Handelskammer Hannover
  • Schiffgraben 49
  • 30175 Hannover
  • http://www.hannover.ihk.de
  • Ansprechpartner
  • Hans-Hermann Buhr
  • +49 (511) 31073-77

IHK-Seminare zur Lebensmittelhygiene

(PresseBox) (Hannover, ) Wer professionell mit Lebensmitteln umgeht, für den gelten neben dem EU-Hygienepaket und nationalem Recht eine Vielzahl von Verhaltensmaßgaben, dies es zu beachten gilt. Auch die praktische Umsetzbarkeit im Betrieb lässt viele Fragen entstehen. Um hier Orientierung und Erfahrungsaus-tausch zu bieten, bietet die Industrie- und Handelskammer Hannover im Juni zwei praxisorientierte Seminare zu den rechtlichen und praktischen Anforderungen im Bereich der Lebensmittelhygiene an:

Im Seminar zum/zur "Hygienebeauftragten im Rahmen eines HACCP-Konzepts" am 25. Juni geht es neben den rechtlichen Grundlagen unter anderem um mikrobiologische Grundlagen, Risikoanalyse und Dokumentation, Anforderungen an die Hygieneschulung nach Infektionsschutzgesetz und DIN-Normen, das betriebsinterne Hygieneteam und die Zusam-menarbeit mit externen Experten.

Im Seminar "Das Qualitätshandbuch" am 29. Juni werden Form, Inhalte und Verantwortlichkeiten für die Dokumentation der Qualitätskontrolle in Lebensmittelbetrieben (mit Aufbau und Pflege) im Rahmen des HACCP-Konzeptes erläutert.

Beide Seminare richten sich an aktive und angehende Hygiene-beauftragte, Qualitätsbeauftragte/-manager und Führungskräfte, interne Auditoren, Inhaber, Geschäftsführer und Gründer aus den Branchen Gastronomie, Lebensmittelhandel/-produktion sowie an Schädlingsbekämpfer. Alle Schulungen erfüllen die Anforderungen nach DIN 10514 (Personalschulungen im Lebensmittelsektor).

Die Seminare finden jeweils von 9 bis 17 Uhr in der IHK Han-nover (Schiffgraben 49, 30175 Hannover) statt. Die Teilnahme kostet pro Person und Seminar 150 Euro zzgl. 19 % USt. (brutto 178,50 Euro). Anmeldungen bei der IHK Projekte Hannover GmbH, Hans-Hermann Buhr, Tel. (0511) 3107-377, Fax (0511) 3107-435, E-Mail: buhr@hannover.ihk.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.