PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 228622 (Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau)
  • Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau
  • Franckestraße 5
  • 06112 Halle
  • https://www.halle.ihk.de
  • Ansprechpartner
  • Antje Bauer
  • +49 (345) 2126-460

Heinz Kiegeland mit goldener IHK-Ehrenmedaille ausgezeichnet

IHK-Neujahrsempfang

(PresseBox) (Halle, ) Heinz Kiegeland, Sprecher der Geschäftsführung der Mitteldeutschen Druck- und Verlagshaus GmbH & Co. KG in Halle und der Geschäftsführung der Unternehmensgruppe M. DuMont Schauberg, ist anlässlich des diesjährigen Neujahrsempfangs der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) mit der goldenen IHK-Ehrenmedaille ausgezeichnet worden.

Kiegeland erhielt die höchste von der IHK verliehenen Auszeichnung für seine unternehmerische Leistung und sein andauerndes Engagement für die Wirtschaft in Halle und Mitteldeutschland. "Heinz Kiegeland blickt auf eine einzigartige gesamtdeutsche Karriere zurück. Solche Lebenswege sind nur ganz selten zu finden. Aus einem einfachen ostdeutschen Drucker wurde der Chef eines bedeutenden gesamtdeutschen Traditionsunternehmens", so IHK-Ehrenpräsident Albrecht Hatton in seiner Laudatio.

Hatton charakterisierte Kiegeland als einen pragmatischen, erfolgsorientierten und bodenständigen Unternehmenslenker mit außergewöhnlichem Weitblick. Früher als viele andere habe er die Krise der Tageszeitungen vorausgesehen und das Haus auf schwerer werdendes Fahrwasser vorbereitet. In seine Amtszeit an der Spitze der Unternehmensgruppe falle der Einstieg des Verlagshauses bei der Frankfurter Rundschau und der israelischen Tageszeitung "Ha'aretz".

"Beeindruckend sind auch das ehrenamtliche Engagement und das unermüdliche Werben Heinz Kiegelands für Halle und die mitteldeutsche Region: seit 2001 ist er Mitglied unserer Vollversammlung und des Industrieausschusses. Er ist langjähriges Vorstandsmitglied des Industrieclubs Mitteldeutschland zu Halle. Und er ist Beirats-, Verwaltungsrats- und Kuratoriumsmitglied bei Deutscher Bank, Saalesparkasse, Stiftung Sport und Stadtmarketing Halle", so Hatton weiter.

Mit der goldenen Ehrenmedaille hat die IHK nunmehr 15 Repräsentanten aus Politik und Wirtschaft geehrt, die sich um den mitteldeutschen Wirtschaftsraum verdient gemacht haben. Die erste Ehrenmedaille erhielt im Jahr 1997 der ehemalige Bundesaußenminister, Hans-Dietrich Genscher.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.