PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 248811 (Industrie- und Handelskammer für Essen, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen zu Essen)
  • Industrie- und Handelskammer für Essen, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen zu Essen
  • Am Waldthausenpark 2
  • 45117 Essen
  • https://www.essen.ihk24.de
  • Ansprechpartner
  • Gabriele Pelz
  • +49 (201) 1892-214

IHK: Neue Mitglieder der IHK-Vollversammlung

(PresseBox) (Essen, ) Im Rahmen der Frühjahrssitzung der Vollversammlung der Indust-rie- und Handelskammer für Essen, Mülheim an der Ruhr, Ober-hausen zu Essen (IHK) wurden Heike Gothe, Geschäftsführerin der El.-Ap. Elektro-Apparate Gothe & Co. GmbH, Mülheim an der Ruhr, Tülay Koca, Inhaberin Prenses Palace, Essen, sowie Georg Kürfgen, Sprecher der Geschäftsführung der HOCHTIEF Facility Management GmbH, Essen, von den Mitgliedern des IHK-Parlaments einstimmig in das höchste Gremium der IHK gewählt.

Bereits im November wurden Armin Geiß, Mitglied des Vorstands der E.ON Ruhrgas AG, Essen, Dr. Thomas A. Lange, Sprecher des Vorstandes der NATIONAL-BANK AG, Essen, sowie Udo H. Rein-hold, Mitglied der Geschäftsleitung der DRESDNER BANK, Essen, einstimmig kooptiert.

Durch das Ausscheiden von zwei Mitgliedern sind Manfred Ass-macher, Inhaber Modehaus Assmacher, Oberhausen, sowie Dieter Schneider, Geschäftsführer der TREND Food Produktion und Han-delsmarken GmbH, Essen, in die Vollversammlung nachgerückt.

Im Mittelpunkt der Beschlussfassungen der März-Sitzung standen zudem die Änderung der IHK-Satzung, die Berufung neuer Mitglieder der IHK-Fachausschüsse wie auch der Beschluss über das IHK-Handlungsprogramm 2020. Abschließend referierte Sandra Mortsiefer, Mortsiefer Management Consulting, Köln, zum Thema "Demografie in Unternehmen". Sie bezifferte die demografische Entwicklung der MEO-Region und stellte - anhand von Praxisbeispielen - erfolgreiche Maßnahmen zur Personalplanung und -entwicklung vor.