PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 522397 (Industrie- und Handelskammer für Essen, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen zu Essen)
  • Industrie- und Handelskammer für Essen, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen zu Essen
  • Am Waldthausenpark 2
  • 45117 Essen
  • https://www.essen.ihk24.de
  • Ansprechpartner
  • Gabriele Pelz
  • +49 (201) 1892-214

IHK: Maschinenbautag 2012 bietet Zukunftschancen

(PresseBox) (Essen, ) Für mehr als 100 Schülerinnen und Schüler allgemeinbildender Schulen der MEO-Region hieß es in der vergangenen Woche: "Erlebnis Maschinenbau - Technik, die fasziniert". Der zum elften Mal durchgeführte "Maschinenbautag" war nach Einschätzung der Industrie- und Handelskammer zu Essen (IHK) erneut ein großer Erfolg. Dafür öffneten die TRIMET ALUMINIUM AG, die Flowserve Essen GmbH, die ThyssenKrupp Fördertechnik GmbH in Essen, die Siempelkamp Nukleartechnik GmbH und die Hochschule Ruhr-West in Mülheim an der Ruhr, die MAN Diesel & Turbo SE und die Gutehoffnungshütte Radsatz GmbH in Oberhausen die Werkstore für die Jugendlichen.

Die Unternehmen präsentierten sich und ihre Produkte, stellten Ausbildungsberufe und Fortbildungsmöglichkeiten vor und boten den Jugendlichen die Möglichkeit, selbst typische Arbeiten des Maschinenbaus auszuprobieren. Vor dem Hintergrund einer evtl. anstehenden Berufswahl interessierten sich die Schülerinnen und Schüler auch für die richtige Form der Bewerbung und Qualifikationsanforderungen der vorgestellten Ausbildungsberufe.

Die Aktion "Erlebnis Maschinenbau - Technik, die fasziniert" war in eine NRW-weite Informationskampagne der IHKs in NRW, des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau, der Industriegewerkschaft Metall, der Metallarbeitgeber NRW und zahlreicher Maschinenbauunternehmen eingebettet. Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler für die vielfältigen Berufsmöglichkeiten des Maschinenbaus zu begeistern. So soll der dringend benötigte Fachkräftenachwuchs gesichert werden.