Top-Thema Personalentwicklung

IHK-Aktionstag Weiterbildung beantwortet wichtige Fragen

(PresseBox) ( Erfurt, )
Am kommenden Donnerstag, dem 5. März, beteiligt sich die Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt am bundesweiten Aktionstag "IHK. Die Weiterbildung", der in diesem Jahr unter dem Motto "Personal-entwicklung" steht. Interessierte Besucher erhalten kostenlose Bera-tung zur beruflichen Weiterbildung, der eigenen Karriereplanung und zu deren Finanzierungsmöglichkeiten.

"Die 'Ressource Mensch' wird in Zukunft immer mehr an Bedeutung ge-winnen", erläutert IHK-Hauptgeschäftsführer Gerald Grusser. Erfolgreiche Personalentwicklung stelle daher gerade in kleinen und mittleren Unter-nehmen ein geeignetes Instrument zur Bewältigung der bevorstehenden Fachkräfteproblematik dar. Ob Fachkraft, Meister oder Betriebswirt: Ab-schlüsse auf allen Stufen des IHK-Weiterbildungssystems seien im indivi-duellen Karriereplan möglich.

Das IHK-Programm umfasse über 100 Lehrgänge, Seminare und Work-shops aus Betriebswirtschaft, Logistik, Marketing, Handel, Immobilien, Personalwirtschaft, Technik, Informatik, Medien und Event. Begleitet wer-de der Aktionstag von einem erfahrenen Beratungsteam, welches an die-sem Tag von 15:00 bis 17:00 Uhr unter anderem zu modernisierten IHK-Aufstiegsbildungen, bevorstehenden Änderungen in der Ausbilder-Eignungsverordnung sowie ausgewählten Förderinstrumenten beruflicher Weiterbildung informiert.

Das komplette Weiterbildungsangebot der IHK Erfurt finden Sie im Internet unter www.erfurt.ihk.de.
Infos und Terminvereinbarung unter IHK, Tel.: 0361 3484-150
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.