PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 249285 (Industrie- und Handelskammer Erfurt)
  • Industrie- und Handelskammer Erfurt
  • Arnstaedter Strasse 34
  • 99096 Erfurt
  • https://www.erfurt.ihk.de
  • Ansprechpartner
  • Annette Pohl
  • +49 (361) 3484-280

Gutscheine für die Weiterbildung

IHK berät zur Bildungsprämie

(PresseBox) (Erfurt, ) Ab sofort bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt umfangreiche Informationen zur Bildungsprämie an. Als eine von derzeit 23 anerkannten Beratungsstellen in Thüringen gibt die Kammer jetzt Prämiengutscheine aus, die bei Bildungseinrichtungen für individuelle berufliche Qualifizierungsmaßnahmen eingelöst werden können.

Das aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sowie dem Europäischen Sozialfonds geförderte Vorhaben soll vor allem Geringverdiener dazu motivieren, eine berufliche Fortbildung zu absolvieren. Voraussetzung ist dabei eine finanzielle Eigenbeteiligung von mindestens derselben Höhe.

"Bis 2015 werden insgesamt 80.000 Fachkräfte in Thüringen benötigt. Vor diesem Hintergrund spielt das Thema Weiterbildung eine zunehmend größere Rolle", erklärt IHK-Hauptgeschäftsführer Gerald Grusser. Gerade Menschen mit niedrigem Einkommen hätten oft nicht die Möglichkeit, die anfallenden Kosten für Qualifizierungsmaßnahmen aufzubringen. Anspruch auf einen Bildungsgutschein von maximal 154 Euro pro Jahr haben Erwerbstätige mit einem zu versteuernden Jahreseinkommen von unter 17.900 Euro.

"Interessierte Personen erhalten durch die Experten der IHK eine individuelle Beratung, in der Inhalte abgesprochen und das persönliche Weiterbildungsziel festgelegt wird", informiert der IHK-Chef über den neuen Service. Im Anschluss werde dann eine konkrete Bildungsmaßnahme vorgeschlagen und der Gutschein ausgestellt.

Infos und Terminvereinbarung unter IHK, Tel.: +49 (361) 3484-150.