Unternehmen gesucht!

Studie zur Branchenentwicklung und -perspektive für das Gastgewerbe in Brandenburg 2013 wird fortgeschrieben

(PresseBox) ( Potsdam, )
Die Industrie- und Handelskammern des Landes Brandenburg, das Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten, der DEHOGA Brandenburg sowie die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH haben die Fortschreibung der Studie zur wirtschaftlichen Situation und den Perspektiven des Hotel- und Gaststättengewerbes im Land Brandenburg in Auftrag gegeben.

Von Mai bis August 2013 wird die Befragung durchgeführt, mit der die BBE Handelsberatung GmbH beauftragt wurde. Unternehmen des Hotel- und Gaststättengewerbes im Land Brandenburg sind aufgefordert, sich daran zu beteiligen und einen aktiven Beitrag zur Branchenstudie zu leisten.

Es werden betriebswirtschaftliche Daten und unternehmerische Aktivitäten zur Investitionstätigkeit, Qualifizierung und Finanzierung erfasst und analysiert. Daraus werden Handlungsempfehlungen für eine zukunftsfähige Ausrichtung der Betriebe des Hotel- und Gaststättengewerbes in Brandenburg abgeleitet.

Unternehmen, die sich an der Erarbeitung der Studie beteiligen, erhalten nach Fertigstellung der Studie kostenfrei eine Arbeitshilfe zum Rentabilitätsvergleich (CD-Format) als Controlling-Instrument für ihr Unternehmen.

Teilnahme bis 10. Juni unter www.potsdam.ihk24.de, Dokumenten-Nr. 120464
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.