PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 559589 (Industrie- und Handelskammer Cottbus)
  • Industrie- und Handelskammer Cottbus
  • Goethestraße 1
  • 03046 Cottbus
  • http://www.cottbus.ihk.de
  • Ansprechpartner
  • Nils Ohl
  • +49 (355) 365-170

Südbrandenburger eBusiness-Tag am 11. Dezember 2012 in der IHK Cottbus

(PresseBox) (Cottbus, ) Die IHK Cottbus, der "eBusiness-Lotse Südbrandenburg", die Technische Hochschule Wildau und der Handelsverband Berlin- Brandenburg e.V. präsentieren am 11. Dezember 2012 auf dem Südbrandenburger eBusiness-Tag Informationen aus erster Hand rund um die Themen "IT-Sicherheit und mobile Anwendungen im Online Shop".

Der Verkauf über das Internet ist für die meisten Unternehmen mittlerweile zu einem festen Bestandteil ihrer Vertriebskanäle geworden. Zu den derzeitig größten Herausforderungen im Online-Handel zählen die zunehmende Mobilität und die Sicherheit. Die Teilnehmer erwartet eine Vielzahl von Fachvorträgen zu künftigen Entwicklungen im Kauf- und Nutzerverhalten, zum mobilen Online-Shop, zur App-Entwicklung oder auch zum mobilen Bezahlen. Zusätzlich stehen eine Live-Hacking- Vorführung, Informationen zu den typischen Schwachstellen bei der Sicherheit im Online-Shop, Präventionsmaßnahmen und Handlungsempfehlungen im Fall von Cyber-Kriminalität im Vordergrund der Veranstaltung.

Südbrandenburger eBusiness-Tag:
IT-Sicherheit und mobile Anwendungen im Online-Shop

Datum: Dienstag, 11. Dezember 2012
Zeit: 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Ort: Industrie- und Handelskammer Cottbus
Goethesaal (Raum 6/7)
Goethestraße 1
03046 Cottbus

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.cottbus.ihk.de.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung, spätestens jedoch bis zum 7. Dezember 2012, bei Barbara Markus, IHK Cottbus, Telefon 0355 365-1501 oder E-Mail markus@cottbus.ihk.de.

Zur Erläuterung:

Der "eBusiness-Lotse Südbrandenburg" ist eine neue Anlaufstelle der IHK Cottbus und der Technischen Hochschule Wildau für Unternehmen zu Fragen der Automatisierung ihrer Geschäftsprozesse mittels moderner Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) sowie internetgestützter Anwendungen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.