Polnisch für Anfänger: IHK stellt Händlern Werbeplakat zur Verfügung

(PresseBox) ( Cottbus, )
Am 1. November 2012 werden auf Grund des polnischen Feiertags "Allerheiligen" verstärkt polnische Touristen in der Region Südbrandenburg erwartet. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus stellt aus diesem Anlass für Händler, Gastronomen und andere Dienstleister kostenfrei ein polnisches Begrüßungsplakat zur Verfügung.

Durch die Ansprache auf Polnisch soll eine heimische Einkaufsatmosphäre für die Kunden aus Polen geschaffen und Händlern ein Instrument zur direkten Kundenansprache gegeben werden. Polnische Sprachkompetenz beim Verkaufspersonal ist dabei keine Voraussetzung.

Ein Musterexemplar, das im A4- oder A1-Format ausgedruckt werden kann, steht auf www.cottbus.ihk.de unter der Dokumenten-Nummer 10145 als Download zur Verfügung.

Mehr Informationen zur Aktion erteilt Sven Noack, Geschäftsbereich Standortpolitik, Telefon +49 (355) 365-1110, E-Mail: noack@cottbus.ihk.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.