Zeugnisfeier Fortbildungsprüfung am 15. März

Chemnitz, (PresseBox) - Die erste Zeugnisfeier Fortbildungsprüfungen 2017 der IHK Chemnitz findet am 15. März, um 17 Uhr im Kammersaal der IHK Chemnitz, Straße der Nationen 25 statt. Dazu wurden 168 Absolventen aus 17 Abschlüssen eingeladen. Die Liste reicht von Fachberatern über Fachwirte bis hin zu Meisterabschlüssen. Unsere herzliche Gratulation gehört allen Absolventen, die neben Freizeit, Beruf und Familie diese Abschlüsse erlangten. Von den fünf besten Absolventen/Absolventinnen in den Abschlüssen: Geprüfter Industriemeister Fachrichtung Metall, Geprüfter Industriemeister Fachrichtung Elektrotechnik, Geprüfter Handelsfachwirt, Geprüfter Bilanzbuchhalter und Geprüfter Fachberater Finanzdienstleistungen werden zur Zeugnisfeier drei Beste ausgezeichnet.

Besonderer Höhepunkt der Zeugnisfeier ist die Übergabe eines Meisterbonus, initiiert vom Freistaat Sachsen und übergeben durch Dr. h. c. Franz Voigt, Präsident der IHK Chemnitz. Der Meisterbonus gibt den Anreiz, die eigene Qualifikation zu stärken und sich beruflich weiterzubilden.

Gefördert werden Absolventen, die erfolgreich ihre Prüfung seit dem 1. Januar 2016 abgeschlossen haben. Hauptwohnsitz oder Beschäftigungsort müssen in Sachsen liegen. Die Höhe der Förderung beträgt 1000,00 €.

Wir laden die Medienvertreter herzlich zu dieser Veranstaltung ein.

Im Anschluss gibt es gegen 18.30 Uhr die Möglichkeit zu Foto- bzw. Gesprächsterminen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.