PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 439551 (Industrie- und Handelskammer Chemnitz)
  • Industrie- und Handelskammer Chemnitz
  • Straße der Nationen 25
  • 09111 Chemnitz
  • https://www.chemnitz.ihk24.de
  • Ansprechpartner
  • Diana Freund
  • +49 (3741) 214-3120

Neue Widerrufsbelehrung für Online-Händler

(PresseBox) (Chemnitz, ) Seit dem 04.08.2011 gilt bei Fernabsatzverträgen, insbesondere bei Verträgen im Online-Handel, die neue Widerrufsbelehrung 2011.

"Zwar gibt es eine Übergangszeit von 3 Monaten, in denen Abmahnungen von Mitbewerbern oder Verbänden unzulässig sind, wir raten jedoch dringend die neue Widerrufsbelehrung so schnell wie möglich zu verwenden." empfiehlt Diana Freund, Justitiarin der IHK.

Hintergrund der Änderung ist eine Entscheidung des EuGH vom 03.09.2009, in der die deutschen Wertvorschriften als europarechtswidrig eingestuft wurden.

Eine schnellstmögliche Änderung der Belehrung sollte vor allem auch deshalb erfolgen, weil der Verwender des alten Musters bislang keinen Anspruch auf Nutzungsersatz für eine Verwendung, die über eine Prüfung hinausgeht, hat. Über diese Rechtsfolge wird der Verbraucher nun mit der neuen Belehrung informiert.

Das Muster für die neue Widerrufsbelehrung finden Sie auf unserer Internetseite unter www.chemnitz.ihk24.de oder unter http://www.gesetze-im-internet.de/bgbeg/art_248anlage_1_388.html.

Online-Händler können sich unter der Tel.-Nr. 03741/214-3120 bei der IHK rückversichern und beraten lassen.