Der Countdown läuft !

Sind Sie fit für ATLAS?

(PresseBox) ( Chemnitz, )
Ab 1.7.2009 ist die Zeit der Ausfuhranmeldung in Papierform endgültig vorbei. Auf Grund einer Neuregelung der Zollkodex DVO müssen alle Unternehmen zu diesem Zeitpunkt ihre Ausfuhranmeldungen elektronisch abgeben - das heißt am ATLAS-Verfahren teilnehmen.

Eine weitere folgenreiche Neuerung sowohl für international agierende Unternehmen, als auch für Zulieferer ist die Einführung des Status "Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter"(ZWB).

Es darf nicht außer Acht gelassen werden, dass ein Unternehmen nur ZWB werden und Verfahrenserleichterung in Anspruch nehmen kann, wenn es am ATLAS-Verfahren teilnimmt.

Die Regionalkammer Plauen der Industrie- und Handelskammer Südwestsachsen organisiert zwei Informationsveranstaltungen , die thematisch in engem Zusammenhang stehen.

Fragen wie "Welche Veränderungen in betrieblichen Abläufen und Systemen werden mit ATLAS notwendig?", "Sind trotz ATLAS zollrechtliche Vereinfachungen möglich?", Soll mein Unternehmen ZWB werden?" "Welche Vorteile bringt dieser Status?", "Wie verläuft das Antragsverfahren?" werden von kompetenten Referenten beantwortet.

"Der Zugelassene Wirtschaftsbeteiligte - Voraussetzungen, Vorteile"

25.11.2008 9:00 Uhr - 12:00 Uhr

"ATLAS-Ausfuhr - der Countdown läuft!"

25.11.2008 13:00 Uhr - 16:00 Uhr

Auf Grund der zu erwartenden großen Teilnehmerzahl wird um Anmeldung bis zum 18. November 2008 gebeten.

Weitere Informationen und die Anmeldeunterlagen sind erhältlich bei der IHK Regionalkammer Plauen, Bereich Außenwirtschaft, Friedensstraße 32, 08523 Plauen, Tel. 03741/214 3240, Fax: 03741/214 19 3240, E-Mail: schoen@pl.chemnitz.ihk.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.