Marktüberwachung kündigt Kontrollen an

Weingarten, (PresseBox) - Regierungspräsidium Tübingen kündigt für 2017 rund 50 Schwerpunktaktionen zur Überprüfung der Sicherheit von Produkten an. Über Anforderungen im Bereich Produktsicherheit informiert die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben am 5. April in Weingarten.

Das Regierungspräsidium Tübingen hat für 2017 rund 50 Schwerpunktaktionen zur Überprüfung der Sicherheit von Produkten angekündigt. Solche stichprobenartigen Kontrollen dienen dazu, formelle Produktfehler oder mögliche Risiken, die vom Produkt ausgehen können, zu identifizieren und die Verbraucher zu schützen.

Fast alle hergestellten, importierten oder gehandelten Produkte fallen unter das Produktsicherheitsgesetz. Für zahlreiche Produktkategorien definieren zudem CE-Richtlinien konkrete Pflichten nicht nur für Hersteller, sondern auch für Importeure oder Händler. In der Praxis kommen aufgrund der Vielzahl an Vorgaben immer wieder Fragen rund um die Entwicklung sicherer Produkte oder mögliche Haftungsrisiken auf.

Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) bietet daher am Mittwoch, 5. April, von 14 bis 17 Uhr in Weingarten eine kostenfreie Informationsveranstaltung rund um Produktsicherheit und CE-Kennzeichnung. Nach einer Einführung in die Grundlagen werden typische Risiken und Fallstricke anhand von Praxisbeispielen diskutiert. Möglichkeiten zur Risikominderung werden ebenso aufgezeigt wie Ansätze zur Organisation innerbetrieblicher Prozesse rund um die Produktsicherheit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Sicherheit":

Was Arbeitgeber wissen dürfen und was nicht

Da­ten­schutz gilt nicht nur zwi­schen Un­ter­neh­men und ih­ren Kun­den, son­dern auch inn­er­halb der Fir­ma. Die Da­ten der Mit­ar­bei­ter dür­fen nur in ei­nem be­stimm­ten Rah­men ge­nutzt und aus­ge­wer­tet wer­den. Die­sen Rah­men kor­rekt zu be­stim­men, fällt aber vie­len Un­ter­neh­men schwer, Über­t­re­tun­gen des nach dem Da­ten­schutz­recht Zu­läs­si­gen sind an der Ta­ges­ord­nung.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.