PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 370275 (Industrie- und Handelskammer Aachen)
  • Industrie- und Handelskammer Aachen
  • Theaterstr. 6 - 10
  • 52062 Aachen
  • http://www.aachen.ihk.de/
  • Ansprechpartner
  • Fritz Roetting
  • +49 (241) 4460-231

Regionale Unterstützung für Unternehmenswachstum

ZUGABE! ...für das Wachstum Ihres Unternehmens!

(PresseBox) (Aachen, ) Im Theater Aachen rufen Oberbürgermeister Marcel Philipp und Städteregionsrat Helmut Etschenberg Mittelständler der Region zur Teilnahme an AC² - die wachstumsinitiative auf.

Oberbürgermeister Marcel Philipp lobt: "Wirtschaftswachstum bedeutet nicht immer die große Ansiedelung von außen, sondern das eigene Potenzial nutzbar zu machen. Diese Aufgabe erfüllen die Wettbewerbe AC² - gründen und wachsen ausgezeichnet."

"Wir möchten die Möglichkeiten von bestehenden Unternehmen verbessern, sich verstärkt auf regionalen, überregionalen und internationalen Märkten auch mit neuen Ideen zu positionieren", so Städteregionsrat Helmut Etschenberg für die StädteRegion, die wie die Stadt Aachen eine von dreizehn Trägern der Initiative der GründerRegion Aachen und somit Veranstalter der Wachstumsinitiative ist.

Mit AC² bietet die GründerRegion Aachen bereits zum achten Mal Mittelständlern konkrete Unterstützung bei der Entwicklung umsetzungsfähiger Wachstumsstrategien. Den teilnehmenden Unternehmen steht für drei Tage kostenfrei die professionelle Unterstützung eines AC²-Beraters aus dem 200 Personen umfassenden AC²-Beraternetzwerk zur Verfügung. Die Unternehmen profitieren außerdem durch Fachvorträge, das umfassende Expertenwissen des Beraternetzwerkes und das qualifizierte Feedback der AC²-Gutachter. Ein speziell entwickelter Leitfaden hilft, das eigene Wachstumskonzept zu gestalten. Die drei besten Wachstumskonzepte werden außerdem mit Geldpreisen ausgezeichnet.

"Damit der Aufschwung nicht als Strohfeuer vergeht, bieten wir mit AC² - die wachstumsinitiative ein Instrument, sich zu organisieren und strategisch aufzustellen, um nachhaltiges Wachstum zu erreichen", so Michael F. Bayer, der Geschäftsführer der Initiative GründerRegion Aachen. Konkret heißt das: Es gibt drei kostenfreie Beratertage, fünf Info- und Netzwerkabende, das 200 Personen umfassende AC²-Beraternetzwerk sowie einen qualifizierten Leitfaden zur Erstellung des Wachstumsplanes.

Dr. Ralph Nussbaum, Inhaber der Analytical Services Dr. Ralph Nussbaum, Aachen, hat im letzten Jahr den AC² - Wachstumspreis gewonnen. Sein Fazit: "Gewinn war für mich, den Wachstumsplan in den Händen zu halten. Die Teilnahme hat sich gelohnt. Der Blick von außen durch unseren Berater und die Juryrückmeldung von gestandenen Geschäftsleuten ist ein absoluter Mehrwert." Das Unternehmen bietet wissenschaftliche Dienstleistungen für die chemischpharmazeutische Industrie an. Durch den Einstieg in den Markt für biopharmazeutische Produkte will das Unternehmen bis 2013 neun Arbeitsplätze schaffen.

Die Matricel GmbH aus Herzogenrath mit Geschäftsführer Dr. Ingo Heschel will insbesondere das AC²-Netzwerk für seine Wachstumsidee nutzen. "AC² hat ein enorm gutes Netzwerk. Davon konnte ich mich im vergangenen Jahr bei Veranstaltungen überzeugen. Großen Wert lege ich auf die vertrauliche Handhabung unserer Firmendaten", so Heschel. Das Unternehmen entwickelt und produziert innovative Medizinprodukte und Pharmaausgangsstoffe für Anwendungen in Medizin und Biotechnologie.

Das Theater Aachen ist in diesem Jahr auch Ort der Kickoff-Veranstaltung von AC² - gründen und wachsen, die am 4. Oktober ab 19 Uhr im Spiegelfoyer des Theater Aachens stattfindet. Hier haben alle Unternehmer und Gründer erstmals Gelegenheit, mit den AC²-Beratern - Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft - Kontakt aufzunehmen. Generalintendant Michael Schmitz-Aufterbeck und Verwaltungsdirektor Udo Rüber freuen sich über die Kooperation mit der GründerRegion Aachen: "Das Theater imaginiert Visionen und kann somit zum Motor für Veränderungen und Innovationen werden. Diesen Prozess wollen wir bei den Unternehmen anstoßen."

Der Wettbewerb endet am 17. Mai 2011 mit der Prämierung der erfolgversprechendsten Wachstumspläne im Krönungssaal des Aachener Rathauses. Schirmherr von AC² - gründen und wachsen ist in diesem Jahr Johann W. Mießeler, Geschäftsführender Gesellschafter der MFT Maschinenbau und Fertigungs-Technologie GmbH, Mechernich. Anmeldeschluss für die Teilnahme an AC² - die wachstumsinitiative ist der 17. November. Für alle Interessierten stehen die Anmeldeunterlagen und weitere Informationen ab sofort unter www.ac-quadrat.de zur Verfügung.