Neuer Lehrstellenatlas der IHK

(PresseBox) ( Aachen, )
Die Industrie- und Handelskammer Aachen (IHK) hat ihren Lehrstellenatlas neu aufgelegt. Insgesamt 125 verschiedene Berufe vom "Automobilkaufmann/frau" bis zum "Zerspanungsmechaniker/in" werden in einer Kurzbeschreibung vorgestellt, um es den Jugendlichen zu erleichtern, den richtigen Ausbildungsberuf auszuwählen.

Auf 120 Seiten sind die Anschriften aller 2.300 ausbildenden Betriebe aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe im gesamten Kammerbezirk, der die Stadt Aachen sowie die Kreise Aachen, Düren, Euskirchen und Heinsberg umfasst, aufgeführt. Der IHK-Lehrstellenatlas gibt zusätzlich nützliche Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung sowie viele interessante Informationen rund um das Thema "Ausbildung".

Die Neuausgabe des IHK-Lehrstellenatlas wurde bereits in den Abschlussklassen aller allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen an alle Schüler, die im Sommer 2008 die Schule beenden werden, verteilt.

Außerdem ist er bei folgenden Institutionen kostenlos erhältlich:

Stadt und Kreis Aachen:
Agentur für Arbeit Aachen, im Berufsbildungszentrum, Roermonder Str. 51, 52072 Aachen,

Kreis Düren:
Agentur für Arbeit Düren, im Berufsbildungszentrum, Bismarckstr./Ecke Hans-Brückmann-Straße, 52351 Düren, und bei der Kreisverwaltung Düren, Bismarckstr. 16, 52351 Düren

Kreis Eiskirchen:
Agentur für Arbeit Brühl, Dienststelle Euskirchen, Thoméstr. 17, 53879 Euskirchen; Berufsbildungszentrum Euskirchen, In den Erken 7, 53881 Euskirchen, und bei der Kreisverwaltung Euskirchen, Jülicher Ring 32, 53879 Euskirchen

Kreis Heinsberg:
Agentur für Arbeit Aachen, Geschäftsstelle Erkelenz, Tenholter Str. 42, 41812 Erkelenz, und bei der Kreisverwaltung Heinsberg, Valkenburger Str. 45, 52525 Heinsberg


Der Lehrstellenatlas kann im Internet unter der Adresse www.aachen.ihk.de, Rubrik download, direkt abgerufen werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.