PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 235635 (Industrie- und Handelskammer Aachen)
  • Industrie- und Handelskammer Aachen
  • Theaterstr. 6 - 10
  • 52062 Aachen
  • http://www.aachen.ihk.de/
  • Ansprechpartner

Kaplan-Kellermann-Realschule erweitert ihre Lernpartnerschaft

Neuer Partner im Kooperationsnetz KURS: CDE Der PC-Profi Computersysteme und Datentechnik Euskirchen

(PresseBox) (Aachen , ) Nun wird offiziell besiegelt, was sich in der Praxis bereits lange bewährt: Die Kaplan-Kellermann-Realschule arbeitet bereits seit Juni 2006 mit ihrem Lernpartner Kreissparkasse Euskirchen sehr erfolgreich zusammen. Auch auf die engagierte Kooperation mit dem Partner CDE Der PC Profi kann die Schule zurückblicken. Mit der offiziellen Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung tritt nun ein Unternehmen aus der IT-Branche in die Bildungsinitiative KURS im Kreis Euskirchen als 26. Lernpartnerschaft ein.

Schulleiter Wolfgang Mohr stellt die Bedeutung der Lernpartnerschaften für seine Schule dar: "Die Kaplan-Kellermann-Realschule hat mit der Kreissparkasse Euskirchen einen Lernpartner gewinnen können, der die pädagogische Arbeit erweitert und vertieft. Inzwischen hat sich die Zusammenarbeit von dem ursprünglichen Schwerpunkt, der Berufswahlorientierung, auf weitere Bereiche erweitert. Wir arbeiten nun auch in den Fächern Sozialwissenschaften und Informatik, sowie im Fachbereich Sport zusammen. So wird die die Vorbereitung der Schülerinnen und Schüler auf ihr späteres Leben gefördert."

So, wie sich die Lernpartnerschaft mit der Kreissparkasse aus bestehenden, lebendigen Kontakten entwickelt habe, gelte dies in gleicher Weise für die zweite Lernpartnerschaft zwischen der Kaplan-Kellermann-Realschule und dem Euskirchener PC-Spezialisten CDE: Auf verschiedene Weise lebe die Zusammenarbeit zwischen dem Wirtschaftsunternehmen und den Informatiklehrern.

Ralph Schön, Inhaber des Unternehmens, erläutert dessen Philosophie: "Seit unserem Start im Jahr 2002 haben wir unser Angebot für Privat- und Firmenkunden kontinuierlich ergänzt und erweitert. Zu unseren zufriedenen Kunden zählen Endkunden genauso wie mittelständische Unternehmen und Behörden. Auch die Kaplan-Kellermann-Realschule zählt seit nun fast schon sieben Jahren zu unserem festen Kundenstamm. Von Anfang an gehörte es zu unserem Zielen, junge Menschen für das Thema IT zu begeistern und ihnen einen qualifizierten Start in das Berufsleben zu ermöglichen. Daher bilden wir zum IT-Systemelektroniker, Fachinformatiker für Systemintegration sowie Kaufmann im Einzelhandel aus und bieten außerdem Praktikumsplätze an. Durch die Lernpartnerschaft mit der Kaplan-Kellermann-Realschule verbessert sich die Möglichkeit, weiterhin potentielle Praktikanten und qualifizierten Nachwuchs für unsere Ausbildungsplätze kennenzulernen, zumal auch in der Vergangenheit bereits viele Schüler ein Praktikum bei uns absolviert haben."

Die Schüler haben durch die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen die Chance, sich mit den Anforderungen der IT-Arbeitswelt vertraut zu machen um frühzeitig eine Vorstellung von diesen Berufsbildern und Berufswünschen zu bekommen. Auch eventuelle Ängste und die Distanz zur Arbeitswelt wird ihnen genommen. Bedingt durch die tägliche Arbeit des Unternehmens mit der neusten Hard- und Software in der ständig wachsenden IT-Branche kann die Kaplan-Kellermann-Realschule immer auf aktuelles Fachwissen zurückgreifen.

Günter Rosenke, Landrat des Kreis Euskirchen, zeigt sich erfreut über die Erweiterung der Lernpartnerschaften für die Kaplan-Kellermann-Realschule: "Bereits die nun schon seit mehr als zwei Jahren laufende Kooperationen zwischen der Schule und der Kreissparkasse zeugt von dem Erfolg der Bildungsinitiative KURS. Diese gute und gewinnbringende Symbiose im Bereich Dienstleistung wird nun durch die Lernpartnerschaft mit dem Unternehmen CDE Der PC Profi um den Bereich der IT-Technik erweitert. Interessierten Schülern und Schülerinnen wird in dieser Kooperation das Angebot gemacht, ihre Fertig- und Fähigkeiten im Bereich der Informatik zu erweitern. Ich begrüße diese Erweiterung des Angebotes aus der Wirtschaft sehr, denn dadurch verbessern sich die Chancen für die Schüler im zukünftigen Berufsleben."

Bettina Ismar, Büro für Lernpartnerschaften im Kreis Euskirchen, betont: "Die Begleitung der Zusammenarbeit zwischen der Kaplan-Kellermann-Realschule und der Kreissparkasse Euskirchen zeigt, wie engagiert die Partner zusammen arbeiten. Die Kooperationsbausteine reichen von Bewerbungstraining über Unterrichtsreihen zum Thema Finanzen, Schülerumfragen zum Thema Dienstleistungen bis hin zu gegenseitiger Teilnahme an Informationsveranstaltungen. Mit dem neuen Partner CDE Der PC Profi, der hauptsächlich mit den Schülern und Schülerinnen aus dem Schwerpunktfach Informatik arbeitet, hat die Schule bereits seit einigen Jahren gute Erfahrungen erworben. Die bisherige Zusammenarbeit wird heute in der zu unterzeichnenden Kooperationsvereinbarung manifestiert. Damit ist der Grundstein für eine langfristige und routinierte Arbeit gelegt, die das Schulleben bereichert."