IHK-Geschäftsführer Fritz Rötting ist seit 25 Jahren im Dienst

(PresseBox) ( Aachen, )
Fritz Rötting, Pressesprecher und Geschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen, steht seit 1. April 25 Jahre in Diensten der Kammer. Der gebürtige Niedersachse studierte an der RWTH Aachen Wirtschaftsgeografie und begann seine berufliche Laufbahn im Bereich „Standortmarketing und Ansiedlungswerbung“ bei der Wirtschaftsförderungsagentur AGIT.

1991 wechselte er als Referent für Raumordnung und europäische Integrationspolitik zur IHK Aachen. 1997 wurde der heute 61-Jährige stellvertretender Geschäftsführer und Leiter der Abteilung „Dienstleistungsunternehmen, Wirtschaftsförderung und Öffentlichkeitsarbeit“; ein Jahr später wurde er zum Geschäftsführer berufen. In zahlreichen strukturpolitischen Gremien vertritt Rötting die Belange der regionalen Wirtschaft, etwa als Vorsitzender des Arbeitskreises „Regionales Gewerbeflächenkonzept“. Bei der IHK ist Rötting unter anderem für die Entwicklung im Gebiet der Eifel zuständig. Vor diesem Hintergrund begleitet er auch die „Zukunftsinitiative Eifel“ seit deren Gründung im Jahr 2005 in der Gesamtkoordination.

Ebenfalls zu seinen Aufgabenfeldern gehört die Tourismusförderung. Als Beiratsvorsitzender des „aachen tourist service“ (ats) und im Aufsichtsrat der Eifel Tourismus GmbH stellt er die Verbindung zu den touristischen Leistungsträgern sicher. Als „Netzwerker“ in Sachen Regionalentwicklung organisiert Rötting zudem seit vielen Jahren die gemeinsamen Auftritte der Region Aachen bei den Gewerbeimmobilienmessen „Expo Real“ in München und „MIPIM“ in Cannes. Sein besonderes Engagement gilt der Positionierung der IHK Aachen als modernen Dienstleister bei ihren Mitgliedsunternehmen und in der Öffentlichkeit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.