PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 379214 (Industrie- und Handelskammer Aachen)
  • Industrie- und Handelskammer Aachen
  • Theaterstr. 6 - 10
  • 52062 Aachen
  • http://www.aachen.ihk.de/
  • Ansprechpartner
  • Michael F. Bayer
  • +49 (241) 4460-350

Auftaktveranstaltung von AC² - gründen und wachsen 2010/11: Bühne frei für neue Geschäftsideen und Unternehmenswachstum

(PresseBox) (Aachen, ) "Erfolg ist kein Zufall! Daher machen wir die Bühne frei für neue Geschäftsideen und fordern Zugabe für Unternehmenswachstum", formulierte Johann W. Mießeler, Schirmherr von AC² - gründen und wachsen 2010/11 sowie Geschäftsführender Gesellschafter der MFT Maschinenbau und Fertigungs-Technologie GmbH in Mechernich, mit Blick auf den Veranstaltungsort der Auftaktveranstaltung die Ziele der Initiative.

Rund 350 Existenzgründer und wachstumsorientierte Unternehmer folgten diesem Aufruf und informierten sich bei der Auftaktveranstaltung am 04. Oktober im Spiegelfoyer des Theaters Aachen über AC² - der gründungswettbewerb und AC² - die wachstumsinitiative. In regen Gesprächen fanden sich an diesem Abend bereits die ersten Teams von Gründern und Mentoren, beziehungsweise Wachstumsunternehmern und Beratern, um Pläne und Vorgehensweisen zu diskutieren. In den nächsten Monaten sollen aus diesen Ideen tragfähige Gründungsprojekte und nachhaltige Wachstumsstrategien entstehen. Ein Einstieg in die Geschäftsplanwettbewerbe ist weiterhin möglich.

In einer kurzen Talkeinlage mit dem Schirmherrn und MFT-Geschäftsführer Mießeler, Michael F. Bayer, Geschäftsführer der GründerRegion Aachen, Michael Schmitz-Aufterbeck, Generalintendant und Udo Rüber, Verwaltungsdirektor des Theaters Aachen sowie dem Schauspieler Joey Zimmermann beleuchtete der Moderator Bernd Büttgens, stellvertretender Chefredakteur des Zeitungsverlags Aachen, die Parallelen und Anforderungen des Unternehmers im Allgemeinen und des Wirtschaftsunternehmens Theater im Besonderen. Pianist Volker Hiemeyer und Sängerin Louis Kim sorgten für die musikalische Gestaltung des Abends.

AC² - der gründungswettbewerb

"Bühne frei! ... für Ihre Geschäftsidee!" - heißt das Motto von AC² - der gründungswettbewerb in diesem Jahr. Angehende Unternehmer, die daran teilnehmen, werden bei der Erstellung ihres ersten Produktes unterstützt: dem Geschäftsplan. Während der fünfmonatigen Wettbewerbslaufzeit von November 2010 bis Mai 2011 steht dabei jedem teilnehmenden Gründer kostenlos ein persönlicher Mentor aus dem 200 Personen umfassenden AC²-Beraternetzwerk zur Seite. Im Rahmen von sechs Coaching-Abenden wird zudem Fachwissen für Unternehmensgründer vermittelt. Zum Angebot des Wettbewerbs gehören außerdem der Zugang zu externem Know-how, bis zu vier qualifizierte Gutachtermeinungen und insgesamt 32.500 Euro Preisgeld für die besten Geschäftspläne.

AC² - die wachstumsinitiative

"Zugabe! ... für das Wachstum Ihres Unternehmens!" lautet das Motto für AC² - die wachstumsinitiative 2010/11. Hierbei werden kleine und mittelständische Unternehmen mit besonderem Wachstumspotenzial bei der Planung einer nachhaltigen Wachstumsstrategie unterstützt. Alle teilnehmenden Unternehmen können an drei Tagen kostenfrei Beratungen aus dem AC²-Netzwerk nutzen. Die besten Wachstumskonzepte stellen sich einer unabhängigen Jury und erhalten insgesamt 8.500 Euro Preisgeld. Fünf Wachstumsabende vermitteln Informationen und Erfahrungen zum Thema Unternehmensentwicklung. Sie bieten außerdem Gelegenheit zu interessanten Gesprächen mit Unternehmern, Beratern und Geldgebern.

Die Geschäftsplanwettbewerbe für Existenzgründer und wachstumsorientierte Unternehmen finden bereits zum achten Mal in der Wirtschaftsregion Aachen, Düren, Euskirchen, Heinsberg statt. Die Organisation liegt in Händen der GründerRegion Aachen.