PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 773576 (INDUS Holding AG)
  • INDUS Holding AG
  • Kölner Straße 32
  • 51429 Bergisch Gladbach
  • http://www.indus.de
  • Ansprechpartner
  • Regina Wolter
  • +49 (2204) 4000-70

Steuerungsspezialist für INDUS-Beteiligung erworben

Portfoliounternehmen BUDDE um Entwickler von Steuerungssoftware verstärkt / Nachhaltigkeitsagentur oekom zertifiziert INDUS als "Prime"

(PresseBox) (Bergisch Gladbach, ) Die INDUS-Beteiligung BUDDE, seit Anfang 2013 im Portfolio, hat zum Jahresbeginn die COMPUTEC AG zu 100 % übernommen. Die 1952 gegründete BUDDE-Gruppe ist einer der führenden Anbieter von Stückgut- und Schüttgutfördersystemen. Geförderte Güter sind beispielsweise Pakete, Paletten, Kisten, Halbfabrikate sowie körnige Materialien wie Sand, Kohle und Getreide. Das Unternehmen liefert mechanische und vollautomatische Transportsysteme. 80 % der Kunden stammen aus der Kurier-, Express- und Paketdienstbranche, weitere Kunden stammen aus der Getränke- und Automobilindustrie. Der Umsatz von BUDDE in der INDUS-Gruppe erreichte 2014 rund 50 Mio. Euro.

Die COMPUTEC AG wurde 1984 in Murrhardt in der Nähe von Stuttgart gegründet, beschäftigt derzeit 16 Mitarbeiter und erzielte 2014 eine Gesamtleistung von 3,2 Mio. Euro. Der Spezialist für Verfahrenstechnik deckt von der Elektronik bis zur Programmierung der Steuerungssoftware von (Förder-)Anlagen ein breites Spektrum ab. Die Software ist bei einigen von der BUDDEGruppe konzeptionierten Paketverteilzentren bereits im Einsatz.

Nachhaltigkeitsagentur oekom research ratet erstmals INDUS Holding

Ende 2015 hat die im nachhaltigen Anlagesegment tätige Rating-Agentur oekom research AG erstmals ein Rating bei INDUS durchgeführt. Die Bewertung auf einer zwölfstufigen Skala von A+ bis D- erreichte auf Anhieb C+. Ab einer Bewertung von C wird ein Unternehmen mit dem „Prime“-Status ausgezeichnet. INDUS erreichte zudem auch die Spitzenposition in der internationalen Vergleichsgruppe (Financials/Multi-Sector-Holdings). Die soziale und ökologische Performance eines Unternehmens beurteilt oekom research anhand von über 100 branchenspezifisch ausgewählten Kriterien.

„Als langfristiger Investor fördern und begleiten wir die Entwicklung zukunftsversprechender mittelständischer Unternehmen und helfen unseren Beteiligungen bei der strategischen Weiterentwicklung – mit Kapital, aber auch mit unserer Erfahrung, unserem Wissen und unserem Netzwerk. Unser Augenmerk gilt insbesondere einer nachhaltigen Entwicklung. Dass wir mit dem ersten Nachhaltigkeitsrating gleich ausgezeichnet werden, freut uns daher besonders. Künftig werden wir noch einen Schritt weiter gehen und ESG-Kriterien (Environment, Social, Governance) explizit in unserer Unternehmensstrategie verankern“, so Jürgen Abromeit, Vorstandsvorsitzender der INDUS Holding AG. „Denn wir sind davon überzeugt, dass Unternehmen mit hohen ESG-Standards besser geführt sind, geringere Geschäftsrisiken haben und letztendlich mehr Wert schaffen.“ Künftig plant INDUS zudem auch, eine eigene Nachhaltigkeitsberichterstattung zu etablieren.