PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 71556 (indis Kommunikationssysteme GmbH)
  • indis Kommunikationssysteme GmbH
  • Robert-Koch-Straße 50
  • 55129 Mainz
  • https://www.indis.de
  • Ansprechpartner
  • Birgit Krause
  • +49 (6131) 90622-0

SAFE ID vergibt Etat für sichere E-Mail-Kommunikation an indis

Realisierung einer viren- und spamgeschützten Kommunikation mit verschlüsselten und signierten E-Mails

(PresseBox) (Mainz, ) Die IT-Sicherheitsspezialisten der indis Kommunikationssysteme GmbH, Mainz, gewinnen die SAFE ID Solutions AG aus München als Neukunden. Besonders für die in Darmstadt ansässige Abteilung "Forschung und Entwicklung" der SAFE ID ist die Gewährleistung einer vertraulichen Kommunikation von höchstem Stellenwert. Das Sicherheitskonzept des Mainzer Systemhauses konnte die Forderung nach einer zuverlässigen und zentralen Lösung erfüllen.

Im Frühjahr 2006 wurde von indis ein zweistufiges Sicherheitsprogramm bei SAFE ID realisiert: Auf der ersten Stufe bietet die Software "PureMessage" des Virenschutzpartners von indis, Sophos GmbH aus Nieder-Olm, integrierten Gateway- und E-Mail-Schutz vor Spam, Viren und Spyware. Das Programm überprüft alle internen, eingehenden und ausgehenden E-Mails und Exchange-Server-Speicher. Ferner verfügt sie über Dateifilterungstechnologien, die neue oder unbekannte E-Mail-Bedrohungen abwehren. Auf der zweiten Stufe schützt die serverbasierte E-Mail-Verschlüsselung "Z1 SecureMail Gateway" der Zertificon Solutions GmbH alle E-Mails und gewährleistet durch die Vergabe und Prüfung digitaler Signaturen die Identität des Absenders.

Hans-Jörg Rosenkranz, Geschäftsführer von indis, über die Vorteile der Sicherheitslösung: "Dieses Verfahren schafft Vertrauen bei Kunden und Partnern, kann unabhängig von der genutzten E-Mail-Infrastruktur installiert werden und bleibt dabei völlig transparent für alle beteiligten E-Mail-Nutzer."

"Wir haben eine Lösung gesucht, um Spam zu reduzieren und auf sicherem Niveau sensible E-Mails zu versenden", definiert Ralf Siebels, Manager IT der SAFE ID, die Anforderung an das Sicherheitskonzept. "Dies sollte passieren, ohne die einzelnen Mitarbeiter zu stark aufklären oder speziell schulen zu müssen. Daher der Wunsch nach einer zentralen Lösung. Das Ergebnis ist sehr gut und wird auch schon von den Mitarbeitern registriert. Eine starke Entlastung also!" so Siebels weiter.

Über SAFE ID
Die SAFE ID Solutions AG, München, bietet zuverlässige Hochsicherheitslösungen zur Erstellung von Reisedokumenten. Mit Blick auf die bevorstehende Umstellung internationaler Reisedokumente auf Radiofrequenz-Identifikations (RFID) Technologie und der damit einhergehenden Speicherung biometrischer Daten, hat die SAFE ID Solutions AG ihren Schwerpunkt auf eine integrierte Hard- und Software-Lösung gelegt, die es ermöglicht, den Herstellungsprozess und die Personalisierung von Chip und Dokument zu überwachen.

Weitere Informationen unter www.safe-id.de

indis Kommunikationssysteme GmbH

indis Kommunikationssysteme GmbH ist ein innovatives Systemhaus mit den Kompetenzschwerpunkten System Management, Security Solutions und Development. Zum Service des herstellerunabhängigen IT-Dienstleisters gehört das Konfigurieren und Einrichten von Servern, PCs und Notebooks genauso wie der Aufbau leistungsfähiger Netzwerkinfrastrukturen. Als erfahrener Security-Spezialist erschließt indis durch Risikoanalysen sicherheitsrelevante IT-Schwachpunkte und entwickelt gemäß den jeweiligen Anforderungen ein ganzheitliches Sicherheitskonzept. Die Entwickler von indis realisieren maßgeschneiderte Anwendungsprogramme von der Business-Webpräsenz über Applikationen bis hin zu modernsten Content Management- oder Shopsystemen.

Weitere Informationen unter www.indis.de, www.indis-securitysolutions.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.