PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 331037 (Inca Digital Printers Limited)
  • Inca Digital Printers Limited
  • 511 Coldhams Lane
  • CB1 3J Cambridge
  • http://www.incadigital.com
  • Ansprechpartner
  • Heather Kendle
  • +44 (1223) 577-800

Vorschau auf die Fespa in München

Inca Onset S20 erweitert Farbraum für anspruchsvolle Kosmetik- und Fashion-Grafiken

(PresseBox) (Cambridge, ) Inca Digital wird auf der FESPA am Stand von Fujifilm Sericol (Halle B1, Stand 220) eine Erweiterung seines leistungsstarken UV-Inkjet Großformat-Flachbettdruckers Inca Onset S20 vorstellen. In diesem Rahmen wird Inca eine erweiterte Farbraum-Funktion mit Uvijet Ultratone-Tinten zur Erhöhung des Qualitätseindrucks vorführen. Damit sind in Verbindung mit den von Inca eingesetzten Druckköpfen mit 28-Picoliter-Tropfen nahtlose Farbübergänge möglich, die die Körnigkeit heller Farben verringern und gleichmäßige Hauttöne erzeugen. Dieses Leistungsmerkmal ist für die aus größter Nähe betrachtete POS-Werbung, insbesondere bei hochwertigen Kosmetik- und Fashion-Produkten, von größter Bedeutung.

Der Inca Onset S20 ist der jüngste Vertreter des Drucker-Portfolios von Inca. Er versetzt Unternehmen in die Lage, Druckvolumen auf einer Vielzahl unterschiedlicher Materialien mit kürzeren Durchlaufzeiten zu äußerst wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten. Nach der im vergangenen Jahr erfolgten Markteinführung ist der Inca Onset S20 heute in ganz Europa im Einsatz. Die Nachfrage ist weiter groß, da viele Unternehmen ihre Produktionskapazitäten erweitern möchten.

"Vor zehn Jahren haben wir den ersten Digital-Flachbettdrucker vorgestellt. Wir führen die Branche weiterhin mit innovativen Systemen wie der Spyder-Serie und den Flaggschiff-Produkten Inca Onset und Onset S20 an", erläutert Linda Bell, CEO, Inca Digital. "Der Markt für den Großformat-Digitaldruck ist exponentiell gewachsen und unsere jüngsten Entwicklungen bei Software, Automatisierung und Tinten-Optionen setzen neue Maßstäbe für Produktivität und Flexibilität."

Der Inca Onset S20 druckt von Kante bis Kante auf Substrate mit einer Größe von 3,14 m x 1,6 m und einer Stärke von 50 mm bei einer Geschwindigkeit von bis zu 250 m2/h. Darüber hinaus bietet er eine Glanzgrad-Regelung, die je nach Anwendung Finishings erzeugt, die von matten über seidenmatte bis zu hochglänzenden Oberflächen reichen. Flexibilität ist ein wesentliches Leistungsmerkmal des Inca Onset S20. Die den Druckereien ermöglichte Anpassung der Farbkonfiguration an ihre konkreten Anforderungen ist ein wichtiger Grund für den Erfolg dieses Produktes. Die Einführung von Hellcyan und Hellmagenta erweitert den Einsatzbereich und eröffnet den Kunden neue lukrative Geschäftsmöglichkeiten.

Zudem können der Inca Onset und der Onset S20 die Produktivität durch das neue Software-Modul Print Run Controller (PRC) maximieren. Das PRC-Modul unterstützt die Produktion von Einzelaufträgen, die unterschiedliche Elemente, wie Bilder, Textvariationen oder Sprachen, beinhalten. Es bietet sich ebenfalls an, wenn eine große Anzahl von Bildern in unterschiedlichen Mengen mit variablen Elementen an eine große Anzahl von Empfängern ausgegeben werden muss. Damit werden Engpässe beim Rippen und im Workflow vermieden, Produktionsabläufe rationalisiert und Bedienerfehler sowie die an das Kollationieren nach dem Drucken gestellten Anforderungen verringert.

Inca bietet mehrere UV-Inkjet-Flachbettdrucker für unterschiedliche Formate, Geschwindigkeiten und Farben an. Weitere Informationen finden Sie auf www.incadigital.com.

Inca Digital Printers Limited

Inca Digital Printers ist Bestandteil der Dainippon Screen Group und gehört zu den weltweit führenden Entwicklern und Herstellern von Flachbett-Tintenstrahldruckern. Die Drucker Eagle und Columbia haben schon frühzeitig Standards für den Flachbett-Tintenstrahldruck definiert. Heute sorgen die innovative Onset-Serie und die Produktfamilie Spyder dafür, dass die Produkte von Inca weiter Maßstäbe für Produktivität, Qualität und Zuverlässigkeit setzen. Fujifilm Sericol entwickelt und fertigt die UV-Tinten, die in den Druckmaschinen von Inca zum Einsatz kommen, und verkauft die Flachbettdrucker auf der ganzen Welt. In unserer Niederlassung in Cambridge, Großbritannien, sind Forschung und Entwicklung, Kundenbetreuung, Montage und Kommissionierung, eine Schulungseinrichtung sowie Reinräume für die Montage und Überholung der Druckköpfe konzentriert. Etwa ein Drittel der Belegschaft arbeitet in Forschung und Entwicklung. Hier helfen uns erhebliche Investitionen, unsere Spitzenposition bei Produktivität, Innovation, Qualität und Zuverlässigkeit der Druckmaschinen zu halten. www.incadigital.com