PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 39924 (IHK Zetis GmbH)
  • IHK Zetis GmbH
  • Europaallee 10
  • 67657 Kaiserslautern
  • http://www.zetis.de
  • Ansprechpartner
  • Markus Schardt
  • +49 (6131) 90622-55

IHK Pfalz bei der MediaMit Kaiserslautern mit starkem Partner - Kooperation mit der Multimediainitiative des Landes "rlp-inform"

(PresseBox) (Kaiserslautern, ) Wie bereits im letzten Jahr unterstützt die rheinland-pfälzische Landesregierung die größte IT-Messe der Pfalz MediaMit, die am 19. Oktober 2005 mit rund 50 Ausstellern im UCI-Kino in Kaiserslautern stattfindet. Die Ausstellung informiert mit einem vielfältigen Programm über den Einsatz innovativer Lösungen und Dienstleistungen im IT-Bereich. Die IHK Pfalz und das Land verfolgen gemeinsam das Ziel, den Erfahrungsaustausch zwischen den regionalen Wirtschaftspartnern zu intensivieren und das Bewusstsein von mittelständischen Unternehmen im Bereich der Informationstechnologie zu stärken.

"Durch die erneute Beteiligung der Multimediainitiative der Landesregierung ,rlp-inform' haben wir für die MediaMit einen starken Partner gewinnen können", unterstreicht der Projektleiter der MediaMit Bernd Heß von der IHK Zetis GmbH die Kooperation. "Das Land hat in den letzten Jahren auf vielfältige Weise gezeigt, dass es auf die Wirtschaftskraft der Medien und der Informationstechnologien setzt. Das hohe Interesse der Aussteller und Besucher auch in diesem Jahr zeigt, dass regionale Messen immer größere Bedeutung gewinnen und sich die MediaMit Kaiserslautern als Leitmesse in der Region etabliert hat".

"Die Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen wird immer mehr davon abhängen, ob es ihnen gelingt, die Potenziale der modernen Informationstechnologie für sich zu nutzen", so Dorothea Rimbach von der Multimediainitiative der Landesregierung "rlp-inform". "Die MediaMit präsentiert besonders dieser Zielgruppe eine breite Palette von Möglichkeiten und ist damit in der Region ein wichtiger Baustein für Innovation."

Dabei bietet die Veranstaltung ein abwechslungsreiches Programm: Neben der Fachmesse und den Workshops wird die MediaMit Kaiserslautern durch eine Podiumsdiskussion zwischen Politik, Wissenschaft und Wirtschaft sowie dem am Abend stattfindenden "Get together" abgerundet. Die Multimediainitiative des Landes ist mit einem Messestand, einem Workshop sowie während der Podiumsdiskussion vertreten.

MediaMit 2005 Kaiserslautern
Die IHK Pfalz und die Landesregierung Rheinland-Pfalz präsentieren gemeinsam die MediaMit Kaiserslautern. Etwa 50 Unternehmen und Organisationen stellen der Öffentlichkeit aktuelle Entwicklungen aus dem Bereich der Informationstechnologie vor. Die größte IT-Messe der Pfalz, die zum sechsten Mal in Folge stattfindet, richtet ihren Fokus auf praxisnahe Informationen für IT-Verantwortliche und dient dem Erfahrungsaustausch zwischen Experten und mittelständischen Unternehmen. Zahlreiche Workshops, eine Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik sowie die hochwertige Fachausstellung für Unternehmenslösungen im IT-Umfeld bieten ein ausgewogenes Programm. Die MediaMit Kaiserslautern, die unter dem Motto "Neue Medien für den Mittelstand" steht, findet am 19. Oktober 2005 von 09:00 bis 17:00 Uhr im UCI-Kino im PRE-Park in Kaiserslautern statt. Der Eintritt ist kostenlos.

Weitere Informationen, Anmeldung für Aussteller und Besucher, Programm und Workshopplan unter www.mediamit-kl.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.