"Made in Germany" unverzichtbar für Wirtschaft

Ursprungssiegel feiert 125. Geburtstag

München, (PresseBox) - Das Markenzeichen "Made in Germany" steht seit 125 Jahren für die Qualität, Langlebigkeit und Innovationskraft deutscher Produkte. Es ist damit auch für die oberbayerische Wirtschaft ein wichtiges Gütezeichen im internationalen Wettbewerb. "Umso vehementer weist die IHK für München und Oberbayern alle Versuche auf EU-Ebene zurück, zukünftig der deutschen Wirtschaft die Nutzung des Siegels zu erschweren", sagt IHK-Hauptgeschäftsführer Peter Driessen anlässlich des 125. Geburtstags des Markenzeichens.

Driessen wendet sich damit gegen Bestrebungen der EU-Kommission, ab 2015 die Regeln zur Ursprungsbezeichnung zu ändern. War bislang der letzte wesentliche Produktionsschritt ausschlaggebend für das Herkunftsland, müssten Unternehmen nach den aktuellen EU-Vorschlägen in einem bürokratischen Verfahren nachweisen, dass mindestens 45 Prozent der Zulieferprodukte aus Deutschland kommen. "Die seit Jahrzehnten bewährten Regeln zu verändern ist in Zeiten globaler Lieferketten realitätsfremd", so IHK-Chef Driessen. Das extrem aufwändige und kostspielige Nachweisverfahren erzeuge Rechtsunsicherheit. Zusätzlich befürchtet Driessen, dass deutsche Hersteller ihre Produktionsstätten ins Ausland verlagern könnten, wenn der Imagevorteil des "Made in Germany" wegfalle.

Weitere Informationen zur Geschichte des "Made in Germany" sowie Statistiken, historische Dokumente und Fotos zu Ursprungszeugnissen der IHK für München und Oberbayern finden Sie unter www.muenchen.ihk.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.