Wirtschaftsfachwirte feiern Abschluss

IHK-Lehrgang zum ersten Mal in Lüneburg

(PresseBox) ( Lüneburg, )
Die 20 Absolventen des in Lüneburg erstmals angebotenen IHK-Lehrgangs zum Geprüften Wirtschaftsfachwirt haben ihre Zeugnisse erhalten. Hubert Schmidt, Vorsitzender des Prüfungsausschusses, lobt die Möglichkeiten, die der Abschluss mit sich bringt: "Die Absolventen sind in Handels-, Industrie- oder Dienstleistungsbetrieben einsetzbar. Schließlich wurden sie funktionsübergreifend zu unternehmerischem und kundenorientiertem Handeln qualifiziert."

Geprüfte Wirtschaftsfachwirte sind kaufmännische Generalisten. Sie können innerbetriebliche Prozesse steuern und begleiten. Außerdem sind sie qualifiziert, Organisations- und Führungsaufgaben zu lösen. Damit sind sie in nahezu allen Bereichen eines Unternehmens einsetzbar, denn der Lehrgang hat ihnen unternehmerisches Denken, eigenverantwortliches Handeln und Kundenorientierung vermittelt.

Der nächste IHK-Lehrgang in Lüneburg beginnt am 10. Mai 2012. Auskünfte zu Inhalten und Fördermöglichkeiten erteilt Antje Possler, Tel. 04131 / 742-159 (possler@lueneburg.ihk.de).

Bestanden haben:

Uta Christina Ackermann, Embsen; Olesja Bandrabura, Fahrenholz/Drage; Timo Dochow, Soltau; Christian Dost, Lüneburg; Tom Dreves, Brackel; Marco Grimm, Stelle; Christine Hohmann, Hamburg; Natalia Kaminski, Buchholz; Andreas Klaar, Lüneburg; Ramona Lippke, Adendorf; Christopher Meyns, Lüneburg; Jana Montag, Lüneburg; Jela-Laura Muslim, Hamburg; Markus Prüser, Uelzen; Jens Röpstorf, Reppenstedt; Marina Sauß, Lüneburg; Wiebke Schabrodt, Melbeck; Katrin Schäfer, Jesteburg; Martin Stöcken, Reppenstedt; Reinhold Tzvetanka, Stelle.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.