Sprechtag - Erfinden allein reicht nicht

(PresseBox) ( Emden, )
Die Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg (IHK) und die Handwerkskammer für Ostfriesland (HWK) bieten am 16. September eine kostenlose Patentberatung im Gebäude der IHK, Ringstr. 4, in Emden an.

Im Rahmen des Sprechtages können die Teilnehmer in vertraulichen Einzelgesprächen kostenfrei mit einem Patentanwalt ihre grundsätzlichen Fragen zum Schutz von Erfindungen klären. Dies kann die geplante Anmeldung einer Neuentwicklung als Patent- oder Gebrauchsmuster sein, der Schutz eines Firmenlogos oder Designs oder die Anmeldung einer Marke. Der Patentanwalt und die Berater der Kammern bringen das notwendige Know-how mit, um diese grundlegenden Fragen zu klären. Aus seiner langjährigen Erfahrung weiß Michael Tischner von der IHK, dass jeder Erfinder individuelle Fragen hat, schließlich ist jede Erfindung auch ein Unikat.

Die halbstündigen Einzelgespräche können für die Zeit zwischen 10 Uhr und 17 Uhr vereinbart werden. Anmeldungen nimmt Heike Lambertus, Telefon 04921 8901-28, E-Mail: heike.lambertus@emden.ihk.de entgegen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.