Fit für Wettbewerb und Karriere

Weiterbildungsprogramm 2009 der IHK ab sofort erhältlich

(PresseBox) ( Emden, )
Das neue Weiterbildungsprogramm 2009 der Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg (IHK) ist ab sofort unter dem Titel "Go learning" erhältlich. Das umfangreiche Programm informiert über Fortbildungen, Prüfungen und Seminare, die die IHK in den nächsten zwölf Monaten anbietet.

An die 30 Fortbildungslehrgänge, angefangen von der Meister-, Fachwirte- oder Fachkaufmann-Qualifikation bis hin zu Zertifikatslehrgängen, bieten die Möglichkeit, den eigenen Wissenshorizont zu erweitern. Neu im diesjährigen Programm sind die Fortbildungsqualifikationen "Fachkauffrau für Büromanagement" und "Gepr. Wirtschaftsfachwirt/in" sowie Qualifizierungen zum/zur "Personentwickler/in" und "Qualitätsmanagementbeauftragten". Zahlreiche Weiterbildungen lassen sich über das Programm "Individuelle Weiterbildung in Niedersachsen (IWiN) problemlos fördern. Ansprechpartner für die Fördermodalitäten ist Adolf Groen, Tel. 04921 8901-68.

Ein breites Spektrum nehmen wie gewohnt die Seminare ein. Hier gibt es die Möglichkeit, berufsspezifische Kenntnisse aufzufrischen und über den eigenen beruflichen Tellerrand zu schauen. Knapp 100 Seminare bieten hierfür ein weit gefächertes Angebot.

In der Broschüre erleichtert eine systematische Gliederung nach Sachgebieten und Terminen das schnelle Auffinden der gewünschten Weiterbildung. Hinzu kommt das Angebot der IHK, unternehmensspezifische Maßnahmen zur Qualifizierung von Mitarbeitern durchzuführen. Themen, Inhalte und Termine können dabei selbst bestimmt werden.

Die kostenlose Weiterbildungsbroschüre 2009 kann bei der IHK, Ringstr. 4, 26721 Emden oder unter Tel. 04921 8901-21 bzw. E-Mail: susanne.stomberg@emden.ihk.de angefordert werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.