Deutschlands Beste: Drei Auszubildende kommen aus der Region DIHK zeichnet ostfriesische „Super-Azubis“ aus

(PresseBox) ( Emden, )
Premiere in Berlin: Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) ehrt erstmals die bundesweit besten Auszubildenden. Von insgesamt 313.000 Lehrlingen werden die Sieger in 212 Berufen ausgezeichnet. Drei junge "Super-Azubis" haben in Betrieben im Bezirk der Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg (IHK) gelernt: Heike Egden (Friedeburg, Kauffrau im Einzelhandel, combi Verbrauchermarkt, Friedeburg), Ulrich Eiko Nüßmann (Holtland, Schifffahrtskaufmann, BBC Chartering + Logistik, Leer) und Malte Zerth (Detern, Textilmaschinenführer, Coats GmbH, Rhauderfehn). Ihre Auszeichnungen werden ihnen von Bundeskanzlerin Angela Merkel und DIHK-Präsident Ludwig Georg Braun am kommenden Montag überreicht. Auch die Vertreter der Ausbildungsbetriebe werden mit einer Urkunde für ihre vorbildliche Ausbildungsleistung belohnt. Die Veranstaltung auf dem Berliner Flughafen Tempelhof moderiert Barbara Schöneberger.

"Es spricht für die hohe Qualität der betrieblichen Ausbildung in Ostfriesland und Papenburg, dass auch aus unserer Region drei der bundesweit besten Auszubildenden kommen", sagte der stellvertretende IHK-Hauptgeschäftsführer Erhard Hövelbernd. "Die jungen Leute können stolz auf ihre sehr guten Ergebnisse sein."

Die betriebliche Ausbildung stehe in Zukunft vor einigen Herausforderungen, weil unter anderem viele leistungsstarke Jugendliche immer häufiger an eine Hochschule gingen, so Hövelbernd. "Es kommt daher darauf an, den dualen Ausbildungsweg auch für die kommenden geburtenschwachen Jahrgänge und vor allem für die besten Schulabgänger attraktiv zu machen", beschrieb Hövelbernd die Motivation, die hinter den Auszeichnungen des DIHK steht.

Der DIHK ermittelte die bundesbesten Auszubildenden anhand der Ergebnisse der Winterprüfung 2005/2006 und der Sommerprüfung 2006. Berücksichtigt wurden alle IHK-Ausbildungsberufe und all diejenigen Absolventen, die mit mindestens "sehr gut" abgeschlossen hatten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.