PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 33119 (iGrafx GmbH)
  • iGrafx GmbH
  • Dr.-Johann-Heitzer-Str. 2
  • 85757 Karlsfeld b. München
  • http://www.igrafx.de
  • Ansprechpartner
  • Jutta Schausten
  • +49 89 173019 11

Neue Software für Qualitätsmanagement im Gesundheitsbereich

~ MLP und Dr. Starke Managementsysteme bieten Medizinern eine praxisnahe Lösung ~

(PresseBox) (Unterschleißheim, ) Der iGrafx-Spezialist Dr. Starke Managementsysteme macht mit einem neuen Projekt im Medizin-Umfeld auf sich aufmerksam: Eine speziell auf die Bedürfnisse des Gesundheitswesens zugeschnittene Version des FlowCharters von iGrafx wurde mit Lizenzen an die MLP Finanzdienstleistungen AG verkauft. Damit kann MLP seinen Kunden im Gesundheitswesen jetzt das selbst mitentwickelte „Patienten- und unternehmensorientierte Qualitätsmanagementsystem (PUQ)“ anbieten. PUQ zielt darauf ab, medizinische Behandlung und das Praxismanagement zu optimieren, was vor allem bei der Zertifizierung von Arztpraxen eine wichtige Rolle spielt. „Der Nachweis von Qualitätsstandards wird in den kommenden Jahren ein wichtiger Faktor für den Erfolg von Praxen“, sagt Roman Hadjo, Vertriebsvorstand der MLP Finanzdienstleistungen AG. „Wir bieten Medizinern jetzt das MLP-Qualitätsmanagement-System an, das es ihnen ermöglicht, den gesetzlichen Anforderungen nachzukommen und in kurzer Zeit ein zukunftssicheres Qualitätsmanagement zu etablieren.“

Die Dr. Starke Managementsysteme GmbH ist Spezialist für Qualitätsmanagement im medizinischen Umfeld und betreut über 30.000 Kunden – darunter zahlreiche Arztpraxen, Kliniken und Apotheken. Das jetzt speziell für MLP entwickelte System basiert auf dem Basistool Prozessmanagement mit seinem Herzstück, dem iGrafx FlowCharter, einer Standard-Lösung für die grafische Darstellung von Arbeitsabläufen. „Wir freuen uns, zusammen mit MLP, dem Spezialisten in der Beratung von Medizinern, ein QM-System bieten zu können, das sich durch besondere Praxisnähe auszeichnet“, sagt Dr. Thomas Starke, Geschäftsführer der Dr. Starke Managementsysteme GmbH.

Mit der Software für das Qualitätsmanagement erfüllen MLP-Kunden die Anforderungen des Gesetzgebers, der von Arztpraxen seit Anfang 2004 ein Qualitätsmanagement (QM) verlangt. Neben mehr Transparenz für Patienten, Mitarbeiter und Kostenträger bietet ein effektives QM viele Verbesserungen in den Bereichen Diagnostik, Therapie und Praxisablauf.

Seit über 30 Jahren berät MLP Mediziner in den Bereichen Vorsorge-, Vermögens- und Risikomanagement. Mit über 100.000 Ärzten zählt der Heidelberger Finanzdienstleister rund ein Drittel der berufstätigen Human- und Zahnmediziner zu seinen Kunden. Die speziell ausgebildeten Medizinerberater bieten ihren Kunden individuelle Lösungen, die optimal auf deren Wünsche und Vorgaben abgestimmt sind. Darüber hinaus gehört MLP zu den Spezialisten für Praxisfinanzierungen.

iGrafx GmbH

Mit den Anwendungen von iGrafx-Software lassen sich Kosten, Ausschuss und Risiken senken, denn sie ermöglichen es, IT-Abteilungen, Prozessverantwortlichen sowie Unternehmensanalysten Prozesse über Organisationseinheiten hinweg nachzuvollziehen und zu verbessern. Die iGrafx-Software-Suite zur Geschäftsprozessoptimierung gibt Ihnen die Möglichkeit, Prozesse mit Blick auf die Unternehmensziele und -perspektiven zu analysieren, zu verbessern und auszutauschen. Ob es um Konformität mit Vorschriften, die Abstimmung von Geschäftsaktivitäten und IT oder die Implementierung von Lean oder Six Sigma geht: iGrafx ermittelt und verwaltet die Prozessinformationen, die Ihren Erfolg gewährleisten. Durch den Aufbau einer gemeinsamen Umgebung für Prozessabbildung und -analyse verknüpft iGrafx Initiativen mit der Implementierungsumgebung und sorgt so für messbare Produktivitätsgewinne. iGrafx, a division of Corel GmbH.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.