IGEL hat die Nase vorn

Systemhäuser setzen zunehmend auf Server-based Computing Lösungen

(PresseBox) ( Bremen, )
IGEL Technology gehört zu den bekanntesten Thin Client Herstellern der Server-based Computing Branche. Das belegt eine aktuelle Studie der Fachzeitschrift Computer Reseller News (CRN) bei System- und Softwarehäusern sowie ITK Händlern. Demnach gehört der Bremer Anbieter zu den am häufigsten gelisteten Herstellern unter den Thin Client Spezialisten und genießt somit einen sehr hohen Bekanntheitsgrad in der Branche.

Von Herstellern wird Server-based Computing bereits seit langem als attraktive Alternative zu Standart Desktop Lösungen vermarktet. War das Segment für die meisten Systemhäuser bisher eher ein Zusatzgeschäft, sehen die meisten Händler nun ihre Chance in der strategischen Vermarktung von Thin Clients. Mehr als 15 Prozent der Befragten, die sich derzeit noch nicht in diesem Segment engagieren, planen Thin Clients in ihr Produktportfolio aufzunehmen.

In diesem Zusammenhang wird auch das Spezialwissen auf Seiten der Systemhäuser immer wichtiger. IGEL Technology vertraut bereis seit langer Zeit auf das Know-How von Spezial - Distributoren sowie Value Added Resellern und arbeitet bei der Implementierung von individuellen Thin Client Lösungen eng mit diesen zusammen.

Heiko Gloge, Managing Director IGEL Technology, kommentiert die Vertriebsentwicklung in der Thin Client Branche: "Die Tatsache, dass IGEL Technology der am häufigsten gelistete Thin Client Spezialist ist, bestätigt unsere Strategie, IGEL Thin Clients ausschließlich über professionelle und qualifizierte Systemhäuser zu vertreiben. Nur so können wir unserem hohen Anspruch gerecht werden, unseren Kunden individuelle Thin Client Computing bzw. Desktop Lösungen kombiniert mit Services vor Ort anzubieten."

Weitere Informationen zu IGEL und seinen Produkten finden Sie unter: www.igel.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.