PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 239755 (ifo Institut für Wirtschaftsforschung e.V.)
  • ifo Institut für Wirtschaftsforschung e.V.
  • Poschingerstr. 5
  • 81679 München
  • http://www.ifo.de
  • Ansprechpartner
  • Annette Marquardt
  • +49 (89) 9224-1604

ifo Architektenumfrage: Deutliche Eintrübung des Geschäftsklimas

(PresseBox) (München, ) .
- Die Finanzkrise hat auch die freischaffenden Architekten erreicht: das Geschäftsklima trübte sich deutlich ein. Dies zeigt die aktuelle ifo Architektenumfrage.

Der positive Trend in der Geschäftslage - seit Frühjahr 2005 hatte sich diese fast kontinuierlich verbessert - wurde gebrochen. Nur noch 23 Prozent der Befragungsteilnehmer bewerteten ihre aktuelle Lage mit gut (Vorquartal 30 Prozent). Auch die Perspektiven der Architekten trübten sich ein.

Neue Aufträge konnten nur 45 Prozent der Architekten akquirieren, so wenig wie zuletzt vor knapp drei Jahren. Das daraus geschätzte Bauvolumen lag gut 40 Prozent unter dem Niveau des Vorquartals. Besonders stark fiel der Einbruch bei der Ordertätigkeit öffentlicher Auftraggeber aus. Aber auch bei den gewerblichen Auftraggebern sackte das Auftragsvolumen um fast 50 Prozent ab. Die Reichweite der Auftragsbestände verkürzte sich; sie war mit 4,9 Monaten aber immer noch um 0,2 Monate größer als vor einem Jahr.

Die ifo Architektenumfrage ist auch auf der ifo-Website verfügbar: http://www.cesifo-group.de/link/65ArchUmfr.