Neue Schaltnocken für die flexible Positionsrückmeldung von Schwenkantrieben

Essen, (PresseBox) - Zur zuverlässigen Rückmeldung der Ventilstellung an Schwenkantrieben bietet ifm electronic jetzt neue Schaltnocken an, die kompatibel zu Antrieben nach der VDI/VDE 3845 sind. Die Schaltpunkte sind fest (90°) oder jetzt auch beliebig im Winkel einstellbar. Die Position der Bedämpfungselemente ist dabei frei wählbar. Durch die Stellungsanzeige ist die Ventilstellung auch aus der Ferne gut sichtbar.

Schnelle und einfache Montage

Die Montageausrichtung ist von außen erkennbar und kann somit ohne aufwendiges Justieren auf dem Wellenende des Antriebes befestigt werden. Die Schaltnocken sind für eine Wellenhöhe von 30 mm ausgelegt. Durch den Einsatz eines Adapters ist die Verwendung auf Wellenhöhen von 20 mm möglich.

Hohe Flexibilität

Eine Ausführung ist für Standardapplikation mit einem 90°-Bewegungswinkel ausgelegt. Bei der anderen Schaltnocke ist der Winkel der Bedämpfungselemente individuell zu den applikationsspezifischen Endlagen einstellbar. Zusammen mit den induktiven Doppelsensoren von ifm bilden die neuen Schaltnocken eine kaum zu schlagende Einheit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.