Spedition Eberl wird IDS Partner

(PresseBox) ( Kleinostheim, )
Ab 1. Oktober 2015 verstärkt die Eberl Gruppe Internationale Spedition GmbH das größte deutsche Stückgutnetz IDS Logistik. Von ihrem Standort im süddeutschen Aiging bei Traunstein übernimmt Eberl das Gebiet rund um Rosenheim bis zur österreichischen Grenze.

Neben ausgewiesener Expertise im Stückgutbereich und fundierten Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Kooperationen bringt Eberl genau die Stärken mit, auf die IDS besonderen Wert legt. Mittelständisch geprägt und tief in der Region verwurzelt, kennt Eberl, Marktführer in Südostbayern, die Bedürfnisse seiner Kunden ganz genau. „Mit Eberl haben wir einmal mehr einen leistungsfähigen, regional starken Partner gefunden, mit dem wir die logistischen Aufgaben vor Ort auf gewohnt hohem Leistungsniveau für unsere Kunden erbringen können und der unser Netz weiter festigt“, erklärt IDS Geschäftsführer Dr. Michael Bargl.

„Hohe Qualitätsstandards und umfassender Service haben bei IDS, Gewinner des Bayerischen Qualitätspreises 2015, oberste Priorität. Diese Werte werden auch bei Eberl gelebt“, sagt Bargl weiter. Das inhabergeführte Unternehmen, ist seit fast 50 Jahren als Spediteur, Frachtführer und Outsourcing-Dienstleister im Speditions- und Logistikbereich tätig. Eberl beschäftigt in der Gruppe rund 230 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen – an 15 Standorten von Deutschland über die Slowakische Republik bis nach Hongkong. Das Unternehmen verfügt über eine moderne 7.500 Quadratmeter große Umschlaganlage, 100.000 qm Gesamtfläche und in der Gesamtflotte über 1.100 eigene Fahrzeugeinheiten.

Auch Thomas Eberl, Geschäftsführer der Spedition Eberl, begrüßt die Zusammenarbeit mit IDS: „Als IDS Partner und durch den Anschluss an Deutschlands größtes Stückgutnetz können wir jetzt noch mehr, besser und flexibler auf die Wünsche und Anforderungen unserer Versandkunden eingehen. Der hohe Qualitätsanspruch, den IDS an seine Kooperationspartner stellt, stimmt mit unserem Anspruch überein.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.