PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 239473 (Identive GmbH)
  • Identive GmbH
  • Oskar-Messter Str. 13
  • 85737 Ismaning
  • http://www.identive-infrastructure.com/
  • Ansprechpartner
  • Annika Ölsner
  • +49 (89) 9595-5220

Abstimmung über Zusammenschluss mit Hirsch Electronics Corp.

Teilnahme mit Abstimmungskarten nach US-Wahlverfahren möglich

(PresseBox) (Ismaning, ) SCM Microsystems, Inc. (Börsenkürzel Prime Standard: SMY / Nasdaq: SCMM), ein führender Anbieter von Lösungen für den gesicherten Zugang zur digitalen Welt, lädt seine Aktionäre zur außerordentlichen Hauptversammlung ein. Anlass ist die Abstimmung der Aktionäre über den Zusammenschluss von SCM mit der Hirsch Electronics Corporation.

Durch den Zusammenschluss verdoppelt SCM nahezu seine Größe und wird eines der stärksten Unternehmen für Sicherheitslösungen physischer und logischer Zugangskontrolle.

Die Aufsichtsräte von SCM Microsystems und Hirsch haben dem vorgeschlagenen Zusammenschluss der beiden Unternehmen bereits zugestimmt, nun müssen die Aktionäre abstimmen.

Die Hauptversammlung findet am 23. März 2009 am Sitz der Konzernobergesellschaft von SCM Microsystems in Fremont, Kalifornien statt. Die Aktionäre haben aber bereits heute die Möglichkeit, Ihr Stimmrecht wahrzunehmen. Dies geschieht mittels des in den USA üblichen Proxy Votings.

Um abzustimmen, füllen die Aktionäre eine so genannte Proxy Card, die Abstimmungskarte, aus und reichen diese bei ihrer Depotbank ein. Stimmberechtigt sind alle Anteilseigner, die am 11. Februar 2009 Aktien von SCM Microsystems im Depot hielten.

Die Wahlunterlagen werden derzeit versendet und können umgehend ausgefüllt werden. Aktionäre, die keine Wahlberechtigungsunterlagen erhalten, werden gebeten, diese bei ihrer Bank anzufordern.

Weitere Einzelheiten zur außerordentlichen Hauptversammlung von SCM:

- Die relevanten Dokumente wurden bei der US-amerikanischen Börsenaufsicht Security & Exchange Commission (SEC) eingereicht und freigegeben.
- Die Aktien der wählenden Aktionäre werden nicht gesperrt. Alle Anteilseigner können jederzeit über ihre Papiere verfügen und trotzdem abstimmen.
- Die offiziellen Unterlagen können ausschließlich bei der Depotbank des Aktionärs angefordert werden. Außerdem ist nur ihre Bank berechtigt, die ausgefüllten Unterlagen entgegenzunehmen.
- Weitere Informationen können im Investor-Relations-Bereich der SCM-Website www.scmmicro.de eingesehen werden.

Über Hirsch Electronics:

Hirsch Electronics ist einer der führenden Hersteller physischer Sicherheitssysteme für weltweite Märkte. Das Unternehmen produziert IP-basierte Sicherheitslösungen, die mit anderen Netzwerk-Datenbanken, Geräten und Systemen zusammenarbeiten. Die profilbasierte Zugangskontrolle RBAC von Hirsch sowie die Identity-Management- und Security-Management-Systeme integrieren Zugangs-kontrolle, digitale Videoprogramme, Alarmüberwachung, Chipkarten und Biometrie. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.HirschElectronics.com.

Identive GmbH

SCM Microsystems ist ein führender Anbieter von Produkten, die den sicheren Austausch elektronischer Informationen ermöglichen und damit die virtuelle Welt erschließen. Das Unternehmen hat sich auf die Entwicklung und den Vertrieb standardisierter kontaktbehafteter und kontaktloser Chipkartenlesegeräte und -terminals sowie professioneller Lesegeräte für Flash Memory Cards spezialisiert. Sie werden zum Beispiel für den gesicherten Zugang zu Netzwerken/PCs, bei E-Health- und E-Passport-Anwendungen, bei der physischen Zugangskontrolle sowie der Übertragung von digitalen Inhalten eingesetzt. Unter der Marke CHIPDRIVE® bietet SCM Microsystems privaten Endanwendern sowie kleinen und mittelgroßen Unternehmen nutzenorientierte Sicherheits-, Identifikations- und Zeiterfassungslösungen an.

Die weltweite Zentrale von SCM Microsystems befindet sich in Ismaning bei München. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen in Fremont, Kalifornien, Hong Kong und Tokio, Japan sowie ein Entwicklungszentrum in Chennai, Indien.

Die SCM-Aktie wird seit Oktober 1997 in den USA und in Deutschland gehandelt. SCM notiert seit 2003 im Prime Standard der Deutschen Börse AG (Kürzel SMY, ISIN US 7840181033, WKN 909247). Das Börsenkürzel des Unternehmens an der US-Computerbörse Nasdaq lautet: SCMM. Weitere Informationen unter: www.scmmicro.com