Wenn Roboter tanzen lernen

Auf dem Stand der Metall- und Elektro-Industrie wird Zukunftsmusik Wirklichkeit

Hannover, (PresseBox) - In diesem Jahr öffnet die IdeenExpo bereits zum sechsten Mal ihre Pforten: Vom 10. bis zum 18. Juni 2017 lockt das bundesweit größte Jugend-Event für Naturwissenschaften und Technik wieder hunderttausende Besucher auf das Messegelände Hannover. Das Herzstück der Mitmach- und Erlebnisveranstaltung sind die interaktiven Exponate der rund 250 Aussteller. NiedersachsenMetall ist unter anderem mit dem Exponat „YuMi – der Roboter-Kollege“ des Schweizer Technologie-Konzerns ABB dabei.

Da staunt selbst die Bundeskanzlerin: Ein Roboter, der spielend leicht programmiert werden kann, der zwei Arme und eine ähnliche Statur wie ein Mensch hat: „YuMi“ ist Teil einer neuen Robotergeneration. Er beeindruckte bei seiner Präsentation auf der Hannover Messe im April bereits viele Besucher – unter anderem auch Angela Merkel. Jetzt ist der sympathische „Roboter-Kollege“ mit dem ausgefallenen Namen („YuMi“ steht für „You and Me“) zum ersten Mal auf der IdeenExpo zu sehen. Auf dem Stand der Metall- und Elektro-Industrie zeigen gleich drei von ihnen, was mit Phantasie und Programmierungs-Knowhow alles möglich ist. Denn Fachleute der Firma Glaub aus Salzgitter haben das agile Trio extra für die IdeenExpo programmiert und sich dabei so manche Überraschung einfallen lassen: In Teamarbeit verpacken sie kleine Aufmerksamkeiten, verteilen sie persönlich an die Gäste der IdeenExpo und unterhalten mit coolen Tanz- und Showeinlagen. Im täglichen Leben werden YuMis in der Industrie vor allem bei der Elektro-Kleinmontage eingesetzt, also in den Fabriken, in denen Handys, Tablets und Laptops entstehen – alles in enger Kooperation mit ihren menschlichen Kollegen, ganz ohne Käfige oder Sicherheitsabstände.

Damit die Roboter die ausgefeilten Abläufe beim Verpacken der Geschenke und ihre Tanzchoreographie zur IdeenExpo auch perfekt beherrschen, haben die Programmierer rund sechs Wochen lang getüftelt. „Coole Tanzbewegungen auf die Musik zu programmieren, war mal was Anderes und hat Spaß gemacht. Die Choreografie und die Interaktion der drei YuMis waren eine echte Herausforderung. Jetzt sind wir sehr gespannt, wie sie auf der IdeenExpo bei den Besuchern ankommen“, sagt Gerd Dombrowski, Bereichsleiter für Automatisierungslösungen bei der Firma Glaub.

IdeenExpo GmbH

Die IdeenExpo GmbH wurde 2007 mit dem Ziel gegründet, die IdeenExpo als herausragende Veranstaltung zur Nachwuchsförderung im naturwissenschaftlich-technischen Bereich in Niedersachsen zu organisieren. Die sechste IdeenExpo findet vom 10. bis 18. Juni 2017 auf dem Messegelände in Hannover statt.

Gesellschafter der IdeenExpo GmbH sind die Norddeutsche Wirtschaftsholding GmbH (für NiedersachsenMetall), die IHK Projekte Hannover GmbH (für die IHK Hannover), die Dienstleistungsgesellschaft der Norddeutschen Wirtschaft GmbH (für die Unternehmerverbände Niedersachsen) und das Land Niedersachsen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.