"Die IdeenExpo übertrifft unsere Erwartungen"

Die Organisatoren sind nach fünf Tagen IdeenExpo sehr zufrieden

Hannover, (PresseBox) - Seit fünf Tagen hat die IdeenExpo ihre Tore geöffnet. Und bereits jetzt steht fest: Das Jugend-Event ist wieder ein wahrer Besuchermagnet. Die Stände der über 250 Aussteller in den IdeenHallen 7,8 und 9 auf dem Messegelände Hannover sind sehr gut besucht, viele Schulklassen strömen täglich über das Gelände und probieren sich an den mehr als 650 Mitmach-Exponaten der Aussteller aus. Entsprechend zufrieden sind die Organisatoren des bundesweit größten Jugendevents für Naturwissenschaften und Technik. „Die IdeenExpo ist so gehaltvoll und vielseitig wie nie zuvor. Die gute Vorbereitung auf die Veranstaltung in den vergangenen Monaten zahlte sich bereits in den ersten Tagen aus. Wir sind mehr als zufrieden. Bislang sind all unsere Erwartungen übertroffen worden“, betont der Aufsichtsratsvorsitzende der IdeenExpo GmbH Dr. Volker Schmidt. Die Besucherzahl wird am Sonntag, 18. Juni, dem letzten Tag der IdeenExpo, bekannt gegeben.

Nicht nur die Aussteller mit ihren spannenden Exponaten sorgten bislang für ein tolles Event, auch das Rahmenprogramm mit den Konzerten von Hagelslag und den Fantastischen Vier überzeugte. Am heutigen Donnerstag, 15. Juni, rechnen die Organisatoren wegen Fronleichnam noch einmal mit einem der besucherstärksten Tage. „Wir erwarten aufgrund des Feiertages noch einmal viele Besucher aus Hessen und Nordrhein-Westfalen“, so der Aufsichtsratsvorsitzende. Das hätten bereits viele zusätzliche Anmeldungen gezeigt. „Darüber sind wir natürlich sehr froh – es zeigt einmal mehr, dass die Veranstaltung weit über Niedersachsen hinaus ,zieht‘“, sagt Schmidt.

Bis zum kommenden Sonntag, 18. Juni, hat die IdeenExpo noch täglich von 9 bis 18 Uhr ihre Pforten geöffnet. Bis dahin dürfen die Schülerinnen und Schüler neugierig sein, an den rund 700 Workshops teilnehmen und die Exponate der Aussteller ausprobieren. Am Freitag, 16. Juni, rocken ab 18 Uhr noch einmal Glasperlenspiel und Culcha Candela die Bühne. Am Samstag, 17. Juni, dürften sich die Besucher ab 18 Uhr auf ein Mini-Festival mit den Künstlern Cro, Sam und BAUSA sowie auf ein großes Feuerwerk freuen. Der Eintritt zu den Konzerten sowie zur IdeenExpo ist frei.

Über die IdeenExpo

Die IdeenExpo GmbH wurde 2007 mit dem Ziel gegründet, die IdeenExpo als herausragende Veranstaltung zur Nachwuchsförderung im naturwissenschaftlich-technischen Bereich in Niedersachsen zu organisieren. Die sechste IdeenExpo findet vom 10. bis 18. Juni 2017 auf dem Messegelände in Hannover statt.

IdeenExpo GmbH

Gesellschafter der IdeenExpo GmbH sind die Norddeutsche Wirtschaftsholding GmbH (für NiedersachsenMetall), die IHK Projekte Hannover GmbH (für die IHK Hannover), die Dienstleistungsgesellschaft der Norddeutschen Wirtschaft GmbH (für die Unternehmerverbände Niedersachsen) und das Land Niedersachsen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.