IDeaS bietet neu eröffneten Hotels zusätzliche Marktchancen von der ersten Stunde an

(PresseBox) ( Munich, )
IDeaS Revenue Optimization, der weltweit führende Anbieter für Revenue Management und Optimierungssysteme für die Hotellerie, hat heute mit seinem New Hotels Success Service Package (NHSSP) einen Service vorgestellt, mit dessen Hilfe Hotels die Vorzüge der IDeaS V5i Revenue Management Lösung noch schneller als bisher nutzen können. IDeaS hat das Paket entwickelt, um neu eröffneten Hotels oder solchen ohne historische Daten eine voll automatisierte Lösung für Revenue Optimierung und Preisfindung an die Hand zu geben, die umgehend in Betrieb genommen werden kann - in vielen Fällen sogar vor der Eröffnung des Hauses. Bis heute wurde das Paket in mehr als 50 Hotels installiert, und weitere 30 Hotels durchlaufen momentan die Projektphase unter Einsatz des NHSSP.

"Das Paket haben wir als Reaktion auf die wachsende Nachfrage unserer Kunden entwickelt, die sich auf Expansionskurs befinden," erklärte James Ruttley, Vice President Client Services bei IDeaS Revenue Optimization. "Typischerweise braucht man empirische Daten für mindestens ein Jahr, bevor ein Revenue Optimierungssystem seine volle Arbeit für ein neu eröffnetes Hotel aufnehmen kann. Aber natürlich muss das Hotel während der Zeit, die das Sammeln der Daten beansprucht, schließlich Prognosen erstellen und Preisentscheidungen treffen. Das NHSSP-Paket und die es umgebenden Prozesse liefern für dieses Problem die passende Lösung: Vergangenheitsdaten werden nicht mehr benötigt, und so kann die IDeaS V5i Lösung schon voll und ganz implementiert und genutzt werden, noch bevor das neue Hotel die Türen öffnet. Durch den Entfall dieser 'Wartezeit' können Hotels gleich von Geschäftsbeginn an in vollem Umfang von der IDeaS V5i Lösung profitieren und sich so auf die Entwicklung des Neugeschäfts konzentrieren, anstatt Praktiken und Verfahren zu etablieren, die dann später sowieso abgelöst werden."

Die jeweiligen Algorithmen in der V5i-Software von IDeaS, die speziell entwickelt wurden, um einem Hotel ohne historische Daten Prognosemöglichkeiten und Preisfindung auf hohem Qualitätsniveau an die Hand zu geben, ziehen Daten heran, die schon vor der Eröffnung eines Hotels zur Verfügung stehen - unter anderem Erfahrungswerte zu Auslastung und Umsatzzahlen. Darüber hinaus generiert IDeaS eine auf modernster Datenanalytik basierende 'Buchungsmuster-Datenbasis' (Booking Pattern Database), mit der es möglich ist, qualitativ hochwertige Prognosen auf Basis der Charakteristika und des Marktmix des neuen Hotels zu 'klonen'. Sobald sich im Laufe der Zeit die echten Muster für das neue Hotel herauskristallisieren, werden die zuvor geklonten Muster automatisch in den IDeaS V5i Modellen ersetzt.

IDeaS stellt auf der ITB Berlin aus (11.-15. März 2009): Halle 8.1, Stand 110 Besuchen Sie uns! Gerne demonstrieren wir Ihnen die V5i Revenue Management-Lösung von IDeaS auf unserem Messestand.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.