Kostenlose Kommunikation für Alle

ICQ wird zur zentralen Kommunikationsplattform für "Unified Social Communication"

(PresseBox) ( München, )
Facebook, Google Talk, studiVZ, AIM, Twitter & Co. - immer mehr Nutzer sind in mehreren sozialen Netzwerken gleichzeitig präsent und wollen durch diese Plattformen mit ihren jeweiligen Freundes- und Bekanntenkreisen in Kontakt bleiben. Wie wichtig es ihnen ist, diese unterschiedlichen Kanäle sowohl zuhause als auch unterwegs von einer zentralen Kommunikationsplattform aus zu bedienen, zeigt der Erfolg von ICQ.

Immer mehr entwickelt sich ICQ zu einer zentralen Kommunikationsschnittstelle, welche die kostenfreie Interaktion über die verschiedensten Netzwerke und Kanäle hinweg von einer Plattform aus ermöglicht. Egal ob vom heimischen PC oder dem Smartphone unterwegs, ob mit Apple iOS, Android, Windows Mobile oder anderen Betriebssystemen - ICQ ist das umfassende Tool, um mit jedem überall in Kontakt zu treten.

Die aktuellen Beliebtheits- und Download-Rankings belegen, wie sehr ICQ mit seinem Weg den Bedürfnissen der Nutzer entspricht:

- Seit mehreren Jahren bereits gehört ICQ zu den Top-20 Downloads auf CHIP Online, einem der wichtigsten Downloadportale für Consumer-Software in Deutschland mit monatlich über 400 Millionen Page Impressions. Für das Jahr 2011 wird ICQ dort auf Platz 17 gelistet und wurde hierfür mit dem Titel "CHIP Online Download Award: Download of the Year" ausgezeichnet.

- Die Ende Dezember grundlegend überarbeiteten mobilen Versionen des ICQ Messenger für Apple iOS und Android sind zur SMS Killer App avanciert und haben fast ausschließlich hervorragende Bewertungen in den entsprechenden App Stores erhalten. 83% der Bewertungen für die iOS- und 70% der Bewertungen für die Android-Version sind dabei mit mindestens 4 Sternen ausgezeichnet worden.

- Laut einer Studie von Xyologic für Mobile Zeitgeist rangiert in Deutschland die ICQ Messenger App für iOS sogar auf Platz 2 der erfolgreichsten kostenlosen iPhone-Apps aller Zeiten.

Das anhaltende Wachstum von Netzwerken mit eigenen Messenger-Funktionen wie Facebook, Google+ oder studiVZ steigert auch den Bedarf nach einer umfassenden Kommunikationsschnittstelle, die alle Plattformen miteinander vereint. Vor diesem Hintergrund ermöglicht es ICQ seinen Nutzern, mit Freunden über verschiedene soziale Netzwerke hinweg kostenfrei zu kommunizieren, ohne dabei zwischen den verschiedenen sozialen Plattformen wechseln zu müssen.

Unter www.icq.com gibt es die aktuellste Version von ICQ zum kostenlosen Download.

Die ICQ App für mobile Geräte steht im iTunes App Store sowie im Android Marketplace zum kostenlosen Download bereit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.