Walter Huber neues Präsidiumsmitglied

München, (PresseBox) - Walter Huber ist zum Präsidiumsmitglied der beiden Verbände der bayerischen Metall- und Elektroindustrie BayME und VBM gewählt worden. Hauptberuflich ist der gelernte Jurist als Nachfolger von Günther G. Goth Leiter Corporate Personnel Germany der Siemens AG in München. Er folgt Goth, der zum 1. Oktober 2007 bei der Siemens AG in den Ruhestand getreten ist, in den Ämtern bei BayME und dem VBM nach.

BayME-/VBM-Präsident Randolf Rodenstock dankte Goth für sein langjähriges und engagiertes Wirken für die bayerische Metall- und Elektroindustrie. Er sagte, er freue sich, Walter Huber im Präsidium begrüßen zu können. "Mit Walter Huber als Repräsentanten eines Weltunternehmens können wir unseren Einsatz für unsere Unternehmen, ihre Position nicht nur auf dem heimischen, sondern auch auf dem Weltmarkt zu erhalten und auszubauen, weiter verstärken", sagte Rodenstock.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.