PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 693836 (IBS Precision Engineering Deutschland GmbH)
  • IBS Precision Engineering Deutschland GmbH
  • Leitzstraße 45
  • 70469 Stuttgart
  • https://www.ibspe.com
  • Ansprechpartner
  • Joachim Humpfer
  • +49 (711) 49066-230

Wie auf Schienen schweben

Airway: Reibungslose Linearführungen für Präzisionsanwendungen

(PresseBox) (Stuttgart, ) IBS Precision Engineering stellt mit Airway das hochpräzise lineare Luftlager- Bewegungsführungssystem vor. Das aerostatische Komplettsystem besteht aus Führungsschiene und Schlitten für den unkomplizierten Austausch gegen bestehende wälzlagerbasierte Führungssysteme. Die Schienenlänge ist bis 3 m kundenspezifisch millimetergenau anpassbar. Die reibungs- sowie geräuschlose Funktion ermöglicht präzise Linearführungen bei einem gleichzeitig hochdynamischen Ansprechverhalten. Mit einem Versorgungsdruckbereich von 3-6 Bar und einem Luftverbrauch von 10 Standard-Litern pro Minute bei 4 Bar erreicht es die Belastbarkeit von 472 N in der vertikalen und 315 N in der horizontalen Ebene. Mit 6 Bar erhöht sich die Belastbarkeit auf 709 N vertikal und 473 N horizontal.

Luftlager nutzen die in dem Lagerspalt der zueinander bewegten Gleitflächen komprimierte Luft als Druckpolster für eine reibungsfreie Bewegungsführung. Das poröse Lagermaterial sorgt für eine gleichmäßige Verteilung des Luftdrucks über die gesamte Lagerfläche. Auch bei hohen Versorgungsdrücken bleibt die Schwingungsfreiheit im gesamten Betriebsbereich gewährleistet. Wälzlager-typische Probleme wie Reibung, Abnutzung und Schmiermitteleinsatz entfallen.

Mit der lokalen Geradheit von 3 μm Abweichung pro 1.000 mm Weg eignet sich das Airway- Luftlagersystem besonders für hochdynamische Präzisionsanwendungen mit hohen Geschwindigkeiten und Beschleunigungen sowohl im Linear- als auch Stoßbetrieb. Seine präzise Wiederholgenauigkeit ist besonders in der Produktion von Halbleitern und Solarzellen (Pick-and- Place-Systeme) von maßgeblicher Bedeutung. Die sub-mikrometergenaue Ansteuerung erlaubt darüber hinaus z.B. die Messung sehr geringer Kräfte sowie sehr hoher Beschleunigungen an Prüfständen.

Das Airway lässt hohe Geschwindigkeiten von mehr als 50 m/s zu. Die poröse Struktur des Luftlagersystems ermöglicht eine gleichmäßige Einspeisung der Luft und somit höhere Steifigkeit und Dämpfung im Vergleich zu konventionellen Düsen-Luftlagern bei wesentlich geringerem Luftverbrauch. Zudem minimiert die hohe Dämpfungsleistung Vibrationen externer Komponenten.

Die Führungsschiene kann sowohl an den Enden als auch durchgehend gestützt werden, um das Durchbiegen bei großen Abständen zu verhindern. IBS Precision Engineering liefert darüber hinaus weitere Präzisions-Luftlager-Systeme für Spezialanwendungen.